PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Robustes am Handgelenk

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Da ich fast nie eine Uhr trage, hab ich es jetzt 3mal mit den "Luxusmodellen" von Aldi Süd versucht. Die erste hielt tatsächlich 6 Monate! Das mach 1,15 € Kosten im Monat für die Uhr...

    Nummer Zwei war für 19,90 € schon kostspielig und hielt zwei 2 Wochen durch bevor die Zeiger komplett abgefallen sind! Die dritte war wieder eine für 6,99 und hat sich nach einer Tour auf der Harley verabschiedet... Warum man sowas überhaupt herstellt ist mir echt ein Rätsel.

    Momentan bin ich ebenfalls auf der Suche und wollte mich im gleichen Preissegment wie Michael bewegen. Mal schauen ob und was es wird...
    Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

    Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.

    Kommentar


    • #62
      Ich habe mir unlängst eine schwarze Seiko Glossy Five zugelegt und ich war ganz positiv von dieser Uhr überrascht. Meine einzigen zwei Vorbehalte sind der fehlende Sekundenstopp und das Uhrenband, das zum Quietschen neigt. Vielleicht verschwindet es nach einiger Zeit oder ich gewöhne mich daran.

      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #63
        Die KHS Sentinel hatte ich seit dem Kauf nun täglich am Handgelenk und bisher schlägt sie sich sehr gut, das mal als kleines Follow up. Was ich im Nachhinein vermisst habe, war die schicke Tritiumbeleuchtung, welche ich von meiner alten Traser gewohnt war. Die KHS Sentinel hat keine Tritiumelemente, das ist nur nachleuchtende Farbe, die man vor Gebrauch an einer Lichtquelle „aufladen“ muss, somit natürlich kein Vergleich zur schicken Tritiumbeleuchtung anderer Modelle.

        Irgendwo hat mir das Thema dann doch keine Ruhe gelassen und diese Woche habe ich mir dann eine Praetorian Socom bestellt, gestern ist sie eingetroffen. Erster Eindruck ist gut, optisch gefällt sie mir sehr gut und natürlich leuchtet sie schick in der Dunkelheit dank Trigalights im Ziffernblatt.

        http://praetorianwatches.com/product...p-pr-sc-bl-nt/

        Gruß

        Michael
        sigpic

        “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

        Kommentar


        • #64
          Ich würde auch vorsichtshalber die Uhr abnehmen beim Schiessen. Wäre zu Schade wenn was defekt wird.
          Ich selbst trage ne Bundeswehr Uhr, immer wenn ich in Anschlag gehe, geht die in Deckung.

          Kommentar

          Lädt...
          X