PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tresor-Innentür Aufbewahrung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von TangoRomeo7688 Beitrag anzeigen
    Ja klar. Werde gerne Fotos einstellen, sobald alles fertig ist :-) wenn's gut geht, biete ich auch gerne meine Dienste an.
    Das klingt beides sehr gut!

    Kommentar


    • #17
      So.. lange hats gedauert.. aber andere Projekte am Haus hatten Vorrang =)
      Daher hats mir meine bessere Hälfte genäht, als Geburtstagsgeschenk zusammen mit dem Level 2 FAB Defense Holster für meine 1911 =)

      Das Mollepanel V1 ist fertig.

      Einige Sachen würden wir beim zweiten anders machen, vor allem bei der Vorbereitung .. da würde ich etwas mehr Zeit investieren und die Enden der Gurtbänder links und rechts vernähen anstelle von links nach rechts durchgehend zu nähen ( Dadurch haben sich manche schief gezogen ).

      Auch würden wir mit Nähkreide ein Raster aufzeichnen, um die Bänder exakt auszurichten.

      Aber ich denke es kann sich sehen lassen. Separate Ösen hab ich im Prototyp nun nicht eingelassen, da ich das Panel direkt mit den Originalschrauben und Ösen befestigt habe. Hält prima =)

      Gesamtarbeitszeit meiner besseren Hälfte 21 Stunden ( lag aber an der Maschine, da der Faden sehr oft gerissen ist ). Wir denken, mit besserem Garn und anderer Maschine wäre das Teil in der verbesserten V2 Variante in ca 12 Stunden fertig =)

      Falls jemand ernsthaft Interesse an einer Maßfertigung hat .. günstig wird's aber nicht :P

      Derzeit verweilen meine Sparta 1911 in 9mm, sowie mein Smith & Wesson Target Champion .357 Mag in ihren Holstern am Panel. Zusätzlich in One Tigris Velcro Magpouches 6 Magazine der 1911. Wie zu sehen darunter der Gehörschutz. Links und rechts davon kommen die Speedloader des S&W ( insgesamt 8 zu 2x2 je Seite ).

      Darunter werden später die Magpouches des AR15 angebracht. Wollte eigentlich noch die Pumpe an die Tür hängen, aber dafür ist meine Tür zu schmal

      Aer kann sich sehen lassen, wie ich finde =)
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #18
        Sieht echt klasse aus! Und den Platz mehr wie sinnvoll genutzt!

        Kommentar


        • #19
          Danke :-) richte es meiner besseren Hälfte aus.
          Wir überlegen gerade an einer V2 Rum.. mit Verbesserungen xD

          Kommentar


          • #20
            Ich möchte ausdrücklich davor warnen, solche Änderungen OHNE Rücksprache mit dem Tresorhersteller (Hersteller, nicht Händler) zu tätigen.

            Da hier z. B. die Schrauben durch das unterlegte Material nicht mehr so tief im Gewinde stecken und auch das unterlegte Material relativ weich ist wird - zumindest theoretisch - die Statik der Türe geschwächt und der Tresor befindet sich nicht mehr im Zustand der Prüfung für seine Sicherheitsklasse.

            Kommentar


            • #21
              Schön gemacht, aber mMn zu aufwendig.
              Klett an die Türe geklebt, Holster dranpappen, fetich!

              Kommentar


              • #22
                Schön gemacht, aber mMn zu aufwändig.
                Klett an die Türe geklebt, Holster dranpappen, fetich!

                Kommentar


                • #23
                  Zitat von 17550 Beitrag anzeigen
                  Ich möchte ausdrücklich davor warnen, solche Änderungen OHNE Rücksprache mit dem Tresorhersteller (Hersteller, nicht Händler) zu tätigen.
                  Da hier z. B. die Schrauben durch das unterlegte Material nicht mehr so tief im Gewinde stecken und auch das unterlegte Material relativ weich ist wird - zumindest theoretisch - die Statik der Türe geschwächt und der Tresor befindet sich nicht mehr im Zustand der Prüfung für seine Sicherheitsklasse.

                  Oh Gott oh Gott und ich hab gleich zwei Löcher in die Innentüre gebohrt, für den Seifenhalter...

                  Kommentar


                  • #24
                    Zitat von dreipunkt Beitrag anzeigen

                    Oh Gott oh Gott und ich hab gleich zwei Löcher in die Innentüre gebohrt, für den Seifenhalter...
                    Tja... kannste wohl nur noch dem Schrotthändler geben das Ding
                    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

                    Kommentar


                    • #25
                      @dreipunkt

                      Die Stabilität ist damit hinüber ! Ich hätte Angst das der Schrank in sich zusammenfällt

                      Kommentar


                      • #26
                        Der Seifenhalter ist massiv und verstärkt die Tür sogar.

                        Ist jetzt kein B mehr, ist jetzt 6 KB oder höher.
                        Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

                        Kommentar


                        • #27
                          Dann hab ich was falsch gemacht. Mittlerweile hängen knapp 10kg am Mollepanel. Und sowohl das Panel als auch die Tür halten

                          Kommentar


                          • #28
                            Zitat von ElFunghi Beitrag anzeigen
                            Tja... kannste wohl nur noch dem Schrotthändler geben das Ding
                            Alteisen solcher Art hole ich gerne ab, zum Selbstkostenpreis
                            MfG aus der schönen Pfalz

                            Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                            Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                            "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                            Kommentar


                            • #29
                              Zitat von 17550 Beitrag anzeigen
                              Ich möchte ausdrücklich davor warnen, solche Änderungen OHNE Rücksprache mit dem Tresorhersteller (Hersteller, nicht Händler) zu tätigen.

                              Da hier z. B. die Schrauben durch das unterlegte Material nicht mehr so tief im Gewinde stecken und auch das unterlegte Material relativ weich ist wird - zumindest theoretisch - die Statik der Türe geschwächt und der Tresor befindet sich nicht mehr im Zustand der Prüfung für seine Sicherheitsklasse.
                              Denk mal drüber nach, was Du da schreibst. Gelinde ausgedrückt ............. Quatsch

                              Die Tür ist eine sehr stabile Schweißkonstruktion, das Blech an der Innenseite ist nur die Verkleidung für den Mechanismus und hat so keinerlei Funktion. Da kannst Du dranhängen, was Du willst. Egal ob aus Wolle oder Molle .........
                              MfG aus der schönen Pfalz

                              Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                              Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                              "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X