PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Frage zum schlagbolzen (Ekol Firat)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zum schlagbolzen (Ekol Firat)

    hallo allerseits

    hab mir eine ekol firat compact 9mm gekauft und hab mal eine schlichte frage zum schlagbolzen.
    wenn man den anfang des schlagbolzens hinten am schlitten ansah, sah man dass der teil des bolzens wo der hammer drauf hämmert, spiel hat. da war rundherum so ca 3mm platz.
    jetzt hab ich da einen metallring angepasst und ihn reingepresst/gedrückt

    ist das schlimm? kann da bei schießen irgendwas kaputt gehen?
    Angehängte Dateien

  • #2
    Zitat von tarik251089 Beitrag anzeigen
    hallo allerseits

    hab mir eine ekol firat compact 9mm gekauft und hab mal eine schlichte frage zum schlagbolzen.
    wenn man den anfang des schlagbolzens hinten am schlitten ansah, sah man dass der teil des bolzens wo der hammer drauf hämmert, spiel hat. da war rundherum so ca 3mm platz.
    jetzt hab ich da einen metallring angepasst und ihn reingepresst/gedrückt

    ist das schlimm? kann da bei schießen irgendwas kaputt gehen?
    Also ich würde nie und nimmer so eine Manipulation bei einer Waffe machen, ausser du bist Fachmann.

    Viel zu gefährlich, am Ende klemmts dir noch den Bolzen im innenliegenden Zustand ein und du ballerst in Fullauto das ganze Magazin raus ohne je abgedrückt zu haben, beim repetieren des Schlittens.

    Vllt. zerlegts dir die Waffe und deine Hand noch dazu.

    Lieber Finger weg bei sowas!
    "Sie kriegen in einer Demokratie keine Mehrheit für eine Politik von der 90% der Bevölkerung profitieren würde."
    (Volker Pispers)

    Kommentar


    • #3
      Na ja danke für den Beitrag aber schon passiert. Und funktioniert bis jetzt

      Kommentar


      • #4
        Hallo tarik...
        Die Bezeichnung ..."Ekol Firat"...sagt mir nichts, in Verbindung mit deinem Nik,
        gehe ich davon aus, das du nicht an Deutsches Recht gebunden bist...

        Deine Arbeit sieht mechanisch gut aus und ich denke, es ist sicherer als vorher
        mit der extrem ungenauen Passung...

        PS: Es wäre wirklich gut und würde manche Antwort erleichtern, wenn User
        zumindest das Land in dem sie leben anzeigen würden...

        Gruß Wolf...

        Kommentar


        • #5
          Das Ding heißt nicht umsonst GSG Blabla. Schon mal was von German Sport Guns gehört?

          Kommentar


          • #6
            Ich lebe in Deutschland...

            İch Kenn mich mit Mechanik gut aus aber halt nicht speziell an waffen.
            Aber beruhigend Zuhören dass es so evtl sicherer ist.
            Danke für deinen beitrag...Das wollte ich nämlich wissen

            Kommentar


            • #7
              Naja, das Teil ist ...

              ... doch nur eine türkische Kopie der 92FS aus Zinkdruckguss.
              Das ist alles!

              Amüsiert habe ich mich ja über den Kommentar von Desert-Hamster, sorry!
              Wie die Tante im Kindergarten!

              DU brauchst doch sowas nicht zu machen, zwingt dich doch keiner.

              An dem "Spielzeug" wird gar nichts passieren, das ist eine Verbesserung und erhöht die Langlebigkeit.

              Mehr nicht, kein DF, keine Explosion, welche? Und ganz bestimmt keine Hand ab. Nicht damit!

              Bei einer scharfen Waffe schraubt man so einen Ring aber in ein Gewinde,
              das ist haltbarer und leicht demontierbar.

              MfG, Mountain ...
              Zwei Dinge sind der Waffe Feind: "Rost und Politiker!"

              Kommentar


              • #8
                Hm...wenn das aber nicht ordentlich gemacht wird und der Schlagbolzen verkantet o.ä. dann kann das Magazin schon schnell leer sein. Was die modernen Schreckschuss-Waffen aushalten, sieht man dann. Ggf. ist man dann um eine Erkenntnis reicher und einen Körperteil ärmer.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von MountainGun45LC Beitrag anzeigen
                  ... doch nur eine türkische Kopie der 92FS aus Zinkdruckguss.
                  Das ist alles!

                  Amüsiert habe ich mich ja über den Kommentar von Desert-Hamster, sorry!
                  Wie die Tante im Kindergarten!

                  DU brauchst doch sowas nicht zu machen, zwingt dich doch keiner.

                  An dem "Spielzeug" wird gar nichts passieren, das ist eine Verbesserung und erhöht die Langlebigkeit.

                  Mehr nicht, kein DF, keine Explosion, welche? Und ganz bestimmt keine Hand ab. Nicht damit!

                  Bei einer scharfen Waffe schraubt man so einen Ring aber in ein Gewinde,
                  das ist haltbarer und leicht demontierbar.

                  MfG, Mountain ...
                  Naja dann hat die Tante aus dem Kindergarten wohl schon zuviel Dummheit bei ihrer Arbeit im Krankenhaus erlebt....

                  Ermutige ruhig lieber die Leute an Schreckschusswaffen rumzubasteln damit aus ihnen "echte Kerle" werden....
                  "Sie kriegen in einer Demokratie keine Mehrheit für eine Politik von der 90% der Bevölkerung profitieren würde."
                  (Volker Pispers)

                  Kommentar


                  • #10
                    Du arbeitest im KH?

                    Zitat von Desert Hamster Beitrag anzeigen
                    Naja dann hat die Tante aus dem Kindergarten wohl schon zuviel Dummheit bei ihrer Arbeit im Krankenhaus erlebt....

                    Ermutige ruhig lieber die Leute an Schreckschusswaffen rumzubasteln damit aus ihnen "echte Kerle" werden....
                    Da hast du manches gesehen, gewiß!
                    Aber sicher nicht das jemand die Hand von so einem Knallpistölchen weggerissen wird.
                    Ich habe niemanden ermutigt, zu irgend etwas. Das konnte der TS alleine!
                    Was das mit "Echten Kerlen" zu tun haben soll, bleibt mir verborgen.
                    Ich sehe es mal als Polemik an.

                    Im Übrigen gibt es so etwas wie Eigenverantwortung bei erwachsenen Menschen.
                    Da weiß man was man macht.

                    Jedes Jahr sterben in (D) lt. AOK über 80000 (Achtzigtausend) Menschen an Ärztefehlern, das interessiert anscheinend niemand?
                    Aber wehedem jemand schießt mit seinem Luftgewehrchen mal im Garten auf eine Dose.

                    Huiiii dann kommt direkt das SEK/MEK ... für NIX!

                    Deshalb keine Feindschaft *Desert-Hamster*!

                    Wünsche einen schönen Feierabend allerseits,
                    Mountain ...
                    Zwei Dinge sind der Waffe Feind: "Rost und Politiker!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von MountainGun45LC Beitrag anzeigen
                      Da hast du manches gesehen, gewiß!
                      Aber sicher nicht das jemand die Hand von so einem Knallpistölchen weggerissen wird.
                      Ich habe niemanden ermutigt, zu irgend etwas. Das konnte der TS alleine!
                      Was das mit "Echten Kerlen" zu tun haben soll, bleibt mir verborgen.
                      Ich sehe es mal als Polemik an.

                      Im Übrigen gibt es so etwas wie Eigenverantwortung bei erwachsenen Menschen.
                      Da weiß man was man macht.

                      Jedes Jahr sterben in (D) lt. AOK über 80000 (Achtzigtausend) Menschen an Ärztefehlern, das interessiert anscheinend niemand?
                      Aber wehedem jemand schießt mit seinem Luftgewehrchen mal im Garten auf eine Dose.

                      Huiiii dann kommt direkt das SEK/MEK ... für NIX!

                      Deshalb keine Feindschaft *Desert-Hamster*!

                      Wünsche einen schönen Feierabend allerseits,
                      Mountain ...

                      Keine Hände, nein aber Finger bzw. Teilglieder davon.

                      Echte Kerle war genauso gemeint wie Tante aus dem Kindergarten, mehr nicht.
                      "Sie kriegen in einer Demokratie keine Mehrheit für eine Politik von der 90% der Bevölkerung profitieren würde."
                      (Volker Pispers)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Desert Hamster Beitrag anzeigen
                        Keine Hände, nein aber Finger bzw. Teilglieder davon.
                        Aber NIE und nimmer mit einer SS-Pistole. Eine böse Verbrennung bei einem aufgesetzten Schuss immer.

                        Aber weggerissene Fingerglieder mit einer 9mm Platzpatrone sind ein Ammenmärchen gerne und oft erzählt am Stammtisch. Mehr nicht.

                        Genau so eine Legende wie Leute die mit einem in (D) üblichen 4,5 mm oder 5,5 mm LG zu Tode gekommen sein sollen.

                        In über 100 Jahren in (D) nicht Einer!
                        Ich habe vor längerem mal diesbezüglich recherchiert, es gab einige Suizid-Versuche vor Jahren mit stärkeren Luftgewehren, erfolglos!

                        Einer hat sich sogar selbst 4 x in die Schläfe geschossen, nachdem das nichts fruchtete, hat Er, ... als guter Deutscher das LG 2 Etagen tiefer in einen Schrank geschlossen, ging zum Dachboden und hat sich aufgehängt! Ist so!

                        Das heißt natürlich nicht, daß Gaspistolen/Revolver oder LG Spielzeug sind,
                        keineswegs! - Verletzen kann man damit durchaus. Daß kann man aber mit jedem X-beliebigen anderen Gegenstand auch.

                        In (D) werden einfach Sachen gefährlich geredet, so bald man auf Thema Waffen kommt wird dramatisiert. Vor ´72 noch war das ganz anders.
                        Die Leute waren realitätsbezogen, man hatte auch noch Ahnung von Waffen.

                        Diese fehlt den Meisten heute absolut!
                        Mist, jetzt habe ich mehr geschrieben als ich wollte. Egal, was soll´s?

                        Gruß, Mountain ...

                        P.S.:
                        Bitte keine Sam Yang, Shin Sung, Eun Jin usw. im Kal. .50
                        aus Süd-Korea. Ja, die sind tödlich.
                        Aber kaum vergleichbar.
                        Zwei Dinge sind der Waffe Feind: "Rost und Politiker!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Hi du!

                          Aber teilsamputierte Fingerglieder habe ich schon mit bekommen.

                          Bedingt durch die relativ "leicht" legierten Metalbauteile plus Fullauto oder sonstige Manipulation zbsp. versuchter Anbringung eines Pseudoschalldämpfers, habe ich schon "Kunden" gehabt.

                          Meine Primärreaktion war natürlich übetrieben aber gewollt der Abschreckung wegen, ich habe selbst als Kiddy sehr viel rumgebastelt und das ist denke ich normal, nur nunmal wen man selber mal Kinder hat tickt man wohl doch anders und verantwortungsvoller und leider auch langweiliger

                          Das es dem guten TE nicht die Hand wegfetzt wird wohl allen klar sein, aber wenn der gute in FA-Mode einen Unfall hat hätte ich kein gutes Gewissen gehabt ohne meinen übetriebenen Kommentar.

                          So des war mein letzter OT-beitrag zu dem Thema, wünsche allen ein Guts Nächtle
                          "Sie kriegen in einer Demokratie keine Mehrheit für eine Politik von der 90% der Bevölkerung profitieren würde."
                          (Volker Pispers)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von MountainGun45LC Beitrag anzeigen
                            Aber NIE und nimmer mit einer SS-Pistole. Eine böse Verbrennung bei einem aufgesetzten Schuss immer.
                            Und woher nimmst Du Dein "Fachwissen"? Es soll ja durchaus Leute geben, die beruflich mit dem ein oder anderen Opfer in Kontakt kommen (bzw. die Verletzungen in der Akte sehen) und fiese Geschichten wie zB Teile des Hammers im Auge, aufgerissene Mundhöhlen etc. bewundern müssen.

                            Die Dummheit der Menschen ist grenzenlos.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von dkp3011 Beitrag anzeigen
                              Die Dummheit der Menschen ist grenzenlos.
                              Allerdings!

                              Was erwartest du von mir? Einen Rechenschaftsbericht, oder was?

                              Wenn ich was schreibe, dann bestimmt nicht auf Vermutungen, Glauben, könnte vielleicht, möglicherweise ...

                              Dann ist das Hieb-und Stichfest!

                              Wenn ich dann so Schilderungen lese, wie Hammer im Auge, aufgerissene Mundhöhlen etc., womöglich noch von einem "Hühnerschrecker" unter 450 bar
                              Druck, dann frage ich mich welchen Zombiefilm hast du gerade gesehen?

                              Vielleicht meintest du aber auch einen Dachdecker-Hammer im Auge, das würde dann auch die aufgerissene Mundhöhle erklären.

                              Naja, ist jetzt etwas OT, immerhin ist die Kausalität noch gegeben, von daher "very funny!"

                              Ich möchte aber auch keinen Streit vom Zaun brechen, das ist nicht der Sinn eines Forums.

                              Klar kann man mit allem jemand verletzen, nur sollte man auf dem Boden der Tatsachen bleiben.

                              Damit schließe ich das Thema über das übertriebene Gefährdungspotential
                              von explodierenden, Finger und sonstwas abreissenden Gaspistolen.

                              D.h. allerdings nicht das es Spielzeug ist, das habe ich auch nicht gesagt!

                              Zudem soo schnell fliegen die Dinger auch nicht auseinander, trotz "leichter" Bauart. In (D) ist der im DF-Modus schießende Spaß für große Jungs natürlich
                              verboten. Allerdings auch nur da! - In A, CH, B, F, CZ und v.a. Ländern mehr
                              selbstverständlich nicht.

                              Was zur Freude beiträgt! - Hier mal ein paar "Todesmutige", die gerade noch unverletzt davongekommen sind:


                              http://www.gpc-gunpower-community.co...o.html#msg8340

                              Viel Spaß,
                              Mountain ...
                              Zwei Dinge sind der Waffe Feind: "Rost und Politiker!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X