PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Waffe der Woche - Schnittmodell Webley Mk. VI

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Waffe der Woche - Schnittmodell Webley Mk. VI

    Diese Woche sprechen wieder die Bilder für sich - das Werksschnittmodell des Webley Mk. VI ist verglichen mit den meisten Gewehrschnittmodellen ausgesprochen aufwendig.
    Angehängte Dateien

  • #2
    Schnittmodelle haben irgendwie Ihren ganz eigenen Charme
    Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

    Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.

    Kommentar


    • #3
      Sehe ich auch so. Vielleicht sollten wir doch einmal der an anderer Stelle aufgeworfenen Frage einer eigenen Abteilung für Schnittmodelle nachgehen. Mir ist nur auch noch nicht der Stein der Weisen gekommen, an welcher Stelle das am Besten wäre - eventuell Sammlerwaffen ?

      Kommentar


      • #4
        Sammlerwaffen wären glaub ich richtig. Oder einfach zu den Waffen des jeweiligen Landes...
        Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

        Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.

        Kommentar


        • #5
          Letzteres würde uns allerdings auf Ordonanzwaffen eingrenzen. Es gibt auch wundervolle Schnittmodelle, die da nicht reinpassen.

          Kommentar


          • #6
            Zur Verdeutlichung:

            Dieser Colt ist zwar ein Werksschnittmodell, aber als solches zivil gefertigt worden.
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • #7
              Wieso Schnittmodell ??
              Das ist ein Colt mit Light-Weight-Rahmen, der lediglich zur Gewichtsersparnis einige Bohrungen aufweist !

              schwergewichtig grüßt
              der Gunner
              Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

              Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

              I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

              Kommentar


              • #8
                Laut dem Factory Letter von Colt ist das ein Schnittmodell - und darin ist noch der Besteller (ein Waffengeschäft) ausgewiesen, für den es extra angefertigt wurde.

                Kommentar


                • #9
                  Vielleicht ist die Mechanik nun ein wenig schmutzanfälliger, aber zu funktionieren scheint er doch noch ?!

                  löchernd fragt
                  der Gunner
                  Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                  Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                  I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                  Kommentar


                  • #10
                    Geschossen habe ich ihn zwar nicht, aber die Mechanik funktioniert einwandfrei.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X