PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PPS 43 aus Radom

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PPS 43 aus Radom

    Hallo,
    Leute, bin auf der Suche nach einem Foto der PPS 43 mit 11 im Oval als Herstellerscode.(Radom)
    Wer kann helfen?
    Selber habe ich nichts gefunden, sollten 111000 Stück in 50-en produziert sein, und kein Foto davon im Netz? Unglaublich!
    Gruß
    Andy

  • #2
    http://pl.wikipedia.org/wiki/Pistolet_maszynowy_PPS

    Kommentar


    • #3
      Hallo Andrzej,
      Danke für den Link, soweit war ich schon selber gekommen.
      Ausserdem Wikipedia gibt manchmal Infos ,die "Halbwahrheiten" oder ganz falsch sind.
      Z.B hier sollte die Produktion in Polen zw. 1951-1970 sein, das ist nicht richtig.
      Habe ein Deko aus 1948 und habe kein nach 1956 gesehen, und habe 2-2,5 tausend Stück in den Händen gehabt.
      Mir gehts mehr um ein Foto, wo man direkt auf der Hülse die 11 sehen kann.
      Gruß
      Andy
      Zuletzt geändert von citar1; 08.11.2014, 21:18.

      Kommentar


      • #4
        Vielleicht hier, ganz unten. Nicht so gute Qualität.
        http://www.wttm.org.pl/index.php/uzbrojenie/pps-wz-1943

        Hier etwas besser
        http://okop.com.pl/Product.aspx?pid=285
        Zuletzt geändert von Andrzej; 08.11.2014, 22:12.

        Kommentar


        • #5
          Hallo Andrzej,
          im ersten Link steht nur , dass die auch in Radom gebaut worden sind, leider kein Foto davon.
          Der Zweite schreib selbst, dass alle PPS 43 , die bei ihm zum Verkauf stehen aus Posen sind ( Code 6).
          ICH SUCHE EIN FOTO, WO DIE 11 ZU SEHEN IST.
          Gruß
          Andy

          Kommentar


          • #6
            Zitat von citar1 Beitrag anzeigen
            .......
            Z.B hier sollte die Produktion in Polen zw. 1951-1970 sein, das ist nicht richtig.
            Habe ein Deko aus 1948 und habe kein nach 1956 gesehen, und habe 2-2,5 tausend Stück in den Händen gehabt.
            ........
            D.h. du bist einer von den ZIB Jungs?

            Kommentar


            • #7
              Hi,
              nein, aber ZIB kenne ich gut, habe dort paar vom meinen Dekos gekauft.
              Gruß
              Andy

              Kommentar


              • #8
                Hi,
                hat wirklich niemand eine PPS 43 aus Radom gesehen und auch keiner ein Foto davon im Netz gefunden?
                Auf verschiedenen Seiten steht ein Info, dass nach Posen die Produktion auch in Radom aufgenommen wurde, scheint aber falsch zu sein.
                Gruß
                Andy

                Kommentar


                • #9
                  Na du kannst nicht davon ausgehen daß frühe Stücke auch den Weg hierher als Deko Stücke gefunden haben. Bevor die Polen groß eingelagert haben, werden sie sicher erst mal ihre Truppen ausgestattet haben und dann sind die Dinger schlicht verschlissen und durch.
                  Ich weiß aus den Zeiten als die Wiegant Brüder, Juwa, Dewexco LA und Co. noch aktiv waren, daß PPS nicht so verfügbar waren wie z.B. PPSH. Eine PPSH gab es teilweise für 120 DM , wobei man froh sein konnte eine PPS zu bekommen und da waren dann fast 500 DM fällig. Manche Sachen sind zwar nicht selten, aber halt einfach nicht auf dem Markt, z.B. Bakelit Magazine für die 47er oder die APS. Gut das ist irgendwann in Massen auf den Markt gekommen, aber davor waren Einzelstücke wenn mal verfügbar kaum zu bezahlen. Und obwohl russisch kaum jemand sammelt wenn es nicht billig ist, wurden die Preise auch gezahlt, meißt waren die Schweizer recht zahlungswillig.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hi,
                    klar, es gibt Modelle , die einfach zu bekommen sind und solche, die so gut wie nie auf dem Deko-Mark landen.
                    Das kann sich mit der Zeit ändern ( z.B. PM wz.63- anfangs nicht zu bekommen, dann Preise bis 700-800 € , jetzt für knapp über 100 € kann man sie kriegen. Habe meine für 350 ohne Zubehör gekauft und war happy, das war damals halber Preis) .
                    Interessant ist, dass man alle andere Hersteller vom polnischen PPS43 kaufen kann, nur die aus Radom nicht, und die waren gleichzeitig ( Anfang 50-er ) produziert.Nicht mal ein Foto davon im Internet zu sehen, und das ist schon komisch.
                    Gruß

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X