PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Buchtipp: Die SIG Pistolen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Buchtipp: Die SIG Pistolen

    Die SIG Pistolen (H.P. Doebeli)

    Auch wenn das Buch schon über 20 Jahre alt ist (1. Auflage 1981), so hat es doch für viele SIG-Begeisterte und Sammler schon fast den Status einer "Bibel". Dies nicht zu Unrecht, immerhin ist es doch eines der ersten Bücher welches eine interessante Fülle an Detailinformationen und Abbildungen insbesondere über das Modell P 210 beinhaltet. Es werden auch die Modelle P-220, -225, -230 und -240 vorgestellt. Die guten s/w-Fotos zeigen unter anderem auch die Entstehung der P-210, die Prototypen der SIG-Petter, und diverse Schnittmodelle. Es werden noch einige Original-Instruktionstafeln bzw. Schnittzeichnungen abgebildet. Wer sich ernsthaft mit der P-210 und den SIG-Pistolen generell befassen will, kommt vermutlich nicht um dieses Buch herum. Als wohl einzigen Minuspunkt muss erwähnt werden, dass sich im Laufe der Zeit gezeigt hat, dass auch der Autor H.P. Doebeli nicht vor Fehlern sicher war. Heute sind teils andere Fakten bekannt geworden - aber trotzdem kann dieses Buch immer noch als ein herausragende Ausgabe gelten und hat seinen Platz im Regal des SIG-Freundes & Sammlers sicher verdient. Es gilt noch heute als Nachschlagewerk und Führer.

    Titel: Die SIG Pistolen
    Autor: H.P.Doebeli
    Verlag: Motorbuch Verlag
    Bestell-Nr.: ISBN 3-87943-739-4 (bei Amazon.de gebraucht erhältlich)
    Angehängte Dateien
    "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
    Zitat von Kerkermeister
    Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.
Lädt...
X