PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Mir unbekannte Maschinenpistole

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mir unbekannte Maschinenpistole

    Hallo zusammen,

    vielleicht kennt einer von euch die abgebildete Maschinenpistole. Möglicherweise handelt es sich um ein italienisches Modell, ich kann die Mpi aber nicht bestimmen.

    Gruß,

    Bernhard


    Und - nein grauwolf - das ist keine MP40...
    Angehängte Dateien

  • #2
    Zitat von Der Sheriff Beitrag anzeigen
    Und - nein grauwolf - das ist keine MP40...
    Naja, ein kleines bisschen schon

    Das ist eine Beretta mit Klappschaft. Und der wurde identisch von der MP40 abgekupfert.

    Gruß
    Michael
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #3
      Hier noch ein Foto aus der Serien (nur sieht man darauf leider keine MPs).

      Das war im März 1944.
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #4
        Hallo Michael,

        dieses Modell der Beretta 1 hatte ich natürlich gesehen, daher auch meine Vermutung, es könnte "etwas Italienisches" sein. Der Magazinschacht sowie die Gehäuseaufnahme unterscheiden sich jedoch.

        Es zeigt aber offensichtlich, daß die Beretta 1, obwohl immer noch in der Versuchsphase, doch an die kämpfende Truppe abgegeben wurde.

        Gruß,

        Bernhard

        Kommentar


        • #5
          Mal andersrum anfangen
          Welche Nation hat der Soldat mit der Mpi . Ein Italienischer Helm scheint es nicht zu sein .
          http://www.co2air.de/wbb3/index.php?...threadID=75838

          Kommentar


          • #6
            Also die Befestigung des Laufes ist schon sehr "berettamäßig". Vielleicht gab es von dem Klappschaft-Teil verschiedene Ausführungen? Ich habe bislang nur ganz wenige davon gesehen ...

            Bei Viki-Commons fand ich die Fotos mal, und da stand im Text des Bundesarchivs was von Italienern dabei. Muss aber nicht richtig sein.

            Gruß
            Michael

            Kommentar


            • #7
              Hier sind die Fotos:
              http://www.bild.bundesarchiv.de/cros...h/_1294081574/

              Der Text sagt:
              Propagandakompanien der Wehrmacht - Heer und Luftwaffe
              Signatur: Bild 101I-311-0926-08
              Archivtitel: Italien, bei Nettuno.- Parade und Appell italienischer Soldaten (Marineinfanterie ?), deutscher Generalmajor der Luftwaffe vor Soldat salutierend; PK 699

              Kommentar


              • #8
                Der deutsche Soldat ist General der Flieger Georg Rieke.

                Kommentar


                • #9
                  Bernhard, wenn DU sie nicht kennst, was willst Du dann von uns....?!

                  Aber die Beretta auf GGG's Bildern hat weder die Sicken am Magazinschaft noch die Kehlung im Schaft ?!

                  Der Helm scheint ein italienischer M33 zu sein...
                  Angehängte Dateien
                  Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                  Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                  I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                    Aber die Beretta auf GGG's Bildern hat weder die Sicken am Magazinschaft noch die Kehlung im Schaft ?!
                    Hallo Volker,

                    genau das war mir ja eben aufgefallen. Ich gehe jetzt mal davon aus, daß es verschiedene Varianten dieser Mpi gegeben hat - war ja offiziell noch in der Erprobung.

                    Gruß,

                    Bernhard

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X