PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

richtige Auflage ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • richtige Auflage ?

    Ich habe das Schweizer Gewehr 96/11. Das habe ich mit Zielfernrohr ziemlich exakt eingeschossen und war guter Dinge. Mein Entsetzen war groß, als ich das gleiche Ergebnis nach drei Wochen wiederholen wollte.
    Ich habe überlegt, was ich denn anders gemacht habe. Können die unterschiedlichen Ergebnisse damit zu tun haben, dass ich das Gewehr, welches ja anerkanntermaßen einen recht langen Lauf hat, beim Schießen auf dem Sandsack jeweils einmal im vorderen Bereich des Laufes und das andere Mal sehr weit hinten aufgelegt habe. Kann dadurch ein unterschiedliches Schussergebnis entstehen? Wem die Frage zu blöd ist, der möge mir verzeihen!
    Mit freundlichen Grüßen

  • #2
    Deine Frage ist berechtigt. Ich schieße meine drei Schweizer mit der Auflage kurz vor dem Magazin. Nie ganz vorne oder mittig.
    "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
    Peter Ustinov

    Kommentar


    • #3
      Durch das Eigengewicht des Gewehrs liegt der Lauf auf dem Schaftholz auf, wenn der Auflagepunkt zu weit vorne ist. Ich lege mein IG 11 auch dicht vor dem Magazin auf, damit der Lauf frei schwingen kann.
      Grüße Erik

      Kommentar


      • #4
        Danke,werde es mal probieren-es gibt doch offensichtlich für Alles eine Erklärung.

        Kommentar

        Lädt...
        X