PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Mündungsfeuerdämpfer Anbau beim SKS 45

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mündungsfeuerdämpfer Anbau beim SKS 45

    Hallo,

    wollte mal meinen Um und Anbau eines Mündungsfeuerdämpfers an meiner SKS 45 vorführen.
    Habe mir viele MFD im Netz angeschaut. Die meisten in den USA und hier nicht erhältlich. Was hier zum teil verkauft wird macht meistens keinen (wie soll ich sagen) stabilen oder festen Eindruck. Sie müssten meiner Meinung nach gegossen sein (Drehteile sehen andres aus).


    Ich bin auf einen MFD für einen K31 Schmidt Rubin gestoßen. Beim K31 ist der Lauf Durchmesser vor dem Korn und nach dem Korn gleich mit denen des SKS. Die Bohrung am Geschossaustritt des MFD ist 8mm. Einzig die Bajonette Aufnahme fehlt beim K31.

    Da ich 2 K31 mit MFD im Schrank habe, hab ich einen MFD abgeschraubt. Die Konturen der Bayonne Aufnahme angezeichnet. Ein Loch gebohrt und ein viereckiges Loch ausgefeilt.

    Jetzt kann man ihn genauso wie beim K31 montieren. Anpressfläche ist wie beim K31 gleich. Vier Schrauben halten ihn. Verschieben genau wie beim K31 nicht möglich. Beim K31 wird er um das Korn geklemmt und fixiert. Beim SKS um den Bajonett Halter.

    Trefferbild wird beim Schießen ohne Bajonett nicht negativ beeinflusst. Putzstab kann montiert bleiben. Montage Bajonett möglich aber vorn feststellen geht nicht. Eine Montage im jetzigen Zustand am K31 ist jeder Zeit Möglich. Gefeilte Öffnung ist unterhalb des Kornes.

    Rest siehe Bilder....

    Gruss
    Angehängte Dateien
    http://www.210-4.de
Lädt...
X