PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Simonov SKS 45

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Ich dachte das geht nicht mehr

    Kommentar


    • #17
      was?

      Kommentar


      • #18
        siehe Post #2

        Kommentar


        • #19
          Ich hab so früh keine Lust auf Ratespiele.

          Fakt ist, wenn du ne grüne WBK, JJ oder sonstige EWB hast, kannst dir nen SKS aus Altbesitz kaufen, und wenns beliebt auch ROSA anmalen.

          Wenn Papa das Ding an die Wand hängen will, kauf ne DEko Waffe, auch die gibts

          Kommentar


          • #20
            Hach, die russischen SKS (und nur die) sind aus der KWKG-Liste gefallen, weil vorm Stichtag eingeführt, bzw. verwendet.

            D.h. KWL Nr. 29 is entfallen.
            Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

            Kommentar


            • #21
              was dem Sportschützen nix bringt

              Kommentar


              • #22
                So, hatte da was verwechselt. Klar, das SVT-40 hat 7,62x54R, das SKS 7,62x39, aber: Weil vor ´45. müsste es doch erwerbbar sein? Was überseh ich denn da?
                Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

                Kommentar


                • #23
                  Wenn nur die Russen aus der Kriegswaffenluste draußen sind, sind die Chinesen noch drin......

                  Imho erweckt dann der Russische SKS, obwohl selbst nicht Kriegswaffe trotzdem den Anschein einer Kriegswaffe, da er optisch dem Chinesen gleicht( identisch ist).....


                  Warten wir ab was passiert

                  Kommentar


                  • #24
                    So wie ich das interpretiere, windet sich der Gesetzgeber etwas und argumentiert: Eingeführt wurde nur der russische rechtzeitig, gilt also nur für russische und keine Nachbauten anderer Staaten.

                    Also: Egal ob baugleich oder sonst in den Details im Grunde die gleiche Waffe, aber nach Herkunft entschieden. Sinn? Nein, aber mal schauen.
                    Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

                    Kommentar


                    • #25
                      Zitat von Matthias Horner Beitrag anzeigen
                      Wenn nur die Russen aus der Kriegswaffenluste draußen sind, sind die Chinesen noch drin......

                      Imho erweckt dann der Russische SKS, obwohl selbst nicht Kriegswaffe trotzdem den Anschein einer Kriegswaffe, da er optisch dem Chinesen gleicht( identisch ist).....


                      Warten wir ab was passiert

                      Momentaner Stand ist ja anscheinend
                      Anbieter Sportarms - Nur für Jäger und Sammler, nicht für Sportschützen.
                      Anbieter Niedermeieir - Im Moment nur Jäger und Sammler aber an einer Sportschützenkonformen (wie das auch immer aussehen soll) Version wird gearbeitet.
                      Anbieter WaffenSchumacher - Für Jäger , Sammler und für Sportschützen erlaubt !
                      Warten wir mal den Feststellungsbescheid ab den Schumacher beantragt hat , das sollte dann einiges klären.

                      MfG Bratensaft

                      Kommentar


                      • #26
                        Wieso soll denn an einer "sportschützenkonformen" Version eines russ. SKS gearbeitet werden?! Wenn diese Waffe nicht mehr auf der Kriegswaffenliste steht, dann müssen diejenigen Punkte nicht mehr beachtet werden, die diese Waffe für den Sportschützeneinsatz ausschließen.
                        "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                        Peter Ustinov

                        Kommentar


                        • #27
                          Problem sehe ich aktuell im Anschein........

                          Kommentar


                          • #28
                            Ja, da bin ich auch mal gespannt wohin das führen wird. Kein Problem mit dem Anschein beim STGW 44, aber beim SKS? Die Deutsche Logik wird das schon richten!
                            "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                            Peter Ustinov

                            Kommentar


                            • #29
                              Zitat von Veto11
                              Ich versuche das mal aufzudröseln.
                              Was willst du denn aufdröseln? Deine Ausführungen sind uns ja bekannt. Mich interessiert wirklich nur ein Schriftstück, in dem offiziell bescheinigt wird, dass das russische SKS als eine vor dem 2. September 45 eingeführte halbautomatische Waffe angesehen wird und nicht mehr in der Kriegswaffenliste aufgeführt ist. Dann spielt nämlich auch ein Anschein keine Rolle mehr.
                              "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                              Peter Ustinov

                              Kommentar


                              • #30
                                Komisch, selbst Matthias sieht die Möglichkeit des Anscheins...

                                Sei es drum, ich habe es mal eben gelöscht um dir nicht auf den Sack zu gehen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X