PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Problem mit SKS 45 Waffe "doppelt"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Danke, Michael.

    Nun, wenn es ein fliegender Schlagbolzen sein sollte, da hatte ich in der Kombination Garand/Munition von Hansen (gewerblicher Wiederlader?) in Privi-Partisan Hülsen auch mal erhebliche Probleme mit zu weichen/empfindlichen Zündhütchen. Mein Garand versuchte sich mit dieser Munition als leichtes MG, inclusive massiver Verwunderung auf den Nachbarständen
    Ausser einem Munitionwechsel hatte seinerzeit nichts geholfen....

    halbautomatische Grüße
    vom Gunner
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    Kommentar


    • #17
      Hallo, beim Durchladen gibt es keine Probleme. Wie gesagt doppelt sie nur mit S&B Mun.
      Die Abzugsgruppe ist komplett neu. Die alte war auch neu...Die SKS ist russisch aus 1954 und war auch neu als ich gekauft habe. Schussleistung ca 300 Schuss.
      Gehe in 14 tagen noch mal auf die Bahn und werde dann weiter testen.

      Gruss
      http://www.210-4.de

      Kommentar


      • #18
        Russische Waffen haben i.d.R. keine Schlagbolzenfeder weil gerade diese gern mal den Schlagbolzen blockiert ( Dreck, Federbruch gefrorenes Schmiermittel usw.) und man ungwollt einen zuschießenden Verschluss hat. Aber das sind halt Überlegungen für den militärichen Gebrauch, zivil sieht es ganz anders aus...
        Einen leichten Schlagbolzenabdruck haben die Zündhütchen von Patronen die in SL Büchsen repetiert werden fast immer, der darf halt njur nicht zu stark werden. Das kommt durch das abrupte abbremsen des Verschusses in der Endlage und der Masseträgheit des Schlagbolzens. Deshalb sind die russischen Schlagbolzen recht leicht. Wichtig ist auch daß die Schlagbolzenspitze nicht zu weit im Stossboden zurück steht, dann hat er weniger Anlaufweg & Schwung und deshalb weniger Energie wenn der Verschluss die vordere Endlage erreicht hat.
        Wenn die Büchse veriegelt doppelt ist das noch Spaß, die SAFN haben den 2. Schuss dann auch gern schon mal unverriegelt abgefeuert. Deshalb gab es dann da auch einen geteilten Schlagbolzen mit einer Art Schlagbolzensicherung.
        Zuletzt geändert von byf; 10.07.2017, 22:11.

        Kommentar


        • #19
          Hallo,
          so hab es wieder einmal versucht...zuerst 10 Schuss mit Stahlhülse Berdan Zünder geladen. Keine Probleme. Einwandfreie Funktion.
          Nun 10 Schuss Messinghülse mit Boxer Zünder geladen. Diesmal löste sich schon ein Schuss beim Durchladen...
          Noch einmal abgezogen und wieder 3 Schuss nacheinander. Jetzt habe ich die nichtverschossene Patrone aus dem Patronenlager genommen und diese hatte Abdrücke vom Schlagbolzen.
          Ich habe jetzt einen neuen Schlagbolzen mit Feder in USA bestellt. Der Händler wusste sofort worum es ging. Er kannte mein Problem. Es liegt am fliegenden Schlagbolzen und den Boxer Zündern die schon viel früher zünden als die Berdan Militärzünder.

          Hier der Link zur Homepage des Händlers:
          https://murraysguns.com/sks-firing-pins/

          hoffe das es mit dem neuen Bolzen besser wird.

          Gruss
          http://www.210-4.de

          Kommentar


          • #20
            Na da hast DU ja in doppelter Hinsicht Glück.
            1. Das Du einen gefunden hast der Bescheid weiss und
            2. Das er es Dir schickt.

            Ich würde den Händler hier aber sofort rauslöschen.
            In diesem Forum und auch in anderen, wurden Händler genannt welche Dinge schickten, was anderen übel aufstiess, weil Sie es nicht bekamen und dann diese Händler an den Pranger stellten. Dafür gibt es sehr schnell Helle Ohren, was ich zwar auch Quatsch finde, ist aber so. Stichwort GunPart/Itar/ Bei ZF Gebietsschutz usw.

            Kommentar


            • #21
              Na da hoffen wir mal, dass es dann klappt ! Danke für die Rückmeldung !

              Mike
              Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

              Kommentar


              • #22
                Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
                Na da hast DU ja in doppelter Hinsicht Glück.
                1. Das Du einen gefunden hast der Bescheid weiss und
                2. Das er es Dir schickt.

                Ich würde den Händler hier aber sofort rauslöschen.
                In diesem Forum und auch in anderen, wurden Händler genannt welche Dinge schickten, was anderen übel aufstiess, weil Sie es nicht bekamen und dann diese Händler an den Pranger stellten. Dafür gibt es sehr schnell Helle Ohren, was ich zwar auch Quatsch finde, ist aber so. Stichwort GunPart/Itar/ Bei ZF Gebietsschutz usw.
                Hallo, kann hier nichts bearbeiten oder löschen.... Gruss Würd ich ja gerne
                http://www.210-4.de

                Kommentar


                • #23
                  Hier mal ein Bild von dem Übeltäter...
                  Angehängte Dateien
                  http://www.210-4.de

                  Kommentar


                  • #24
                    Was ist denn da unter dem Lauf angelenkt?
                    Der Rest eines Bajonetts oder ein Granatgerät?
                    Sieht seltsam aus, auf den ersten Blick.
                    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                    Kommentar


                    • #25
                      .... das würde mich auch interessieren.
                      Das Bajonett musste ja runter. Sieht aber irgendwie seltsam aus, der Putzstock wird ja auch durch die Halterung fixiert.
                      Ich würde. Ich rede von meinem SKS.

                      Probleme mit dem Schlagbolzen hatte ich bis jetzt dankenswerter weise nicht.
                      Ich schiesse Surplus mit Stahlhülse und S&B Trainingsmuni mitmMessinghülse.

                      Gruß

                      Kommentar


                      • #26
                        Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                        Der Rest eines Bajonetts
                        Hätte ich jetzt mal behauptet.

                        Gruß

                        Michael
                        sigpic

                        “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                        Kommentar


                        • #27
                          Das ist die neue Halterung für die Mini-MagLite.
                          "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                          Peter Ustinov

                          Kommentar


                          • #28
                            Na, das ist ne Allzweckhalterung, Bajonett, kurzer Besen zum Stubenkehren und ein Spaten konnte auch reingesteckt werden. Nicht blöd die Russen.
                            .22LfB; .22 WMR; 9x19; 40S&W; .357 Magnum; 5,56x45; 7,5x55; 7,62x51; 7,62x54R; 30-06; 308 Norma Mag; 8x57IS; 8x68S; 16/70; 12/76

                            Kommentar


                            • #29
                              Ja, und das ausziehbare Teleskopzweibein fürs Stehendschießen bitte nicht vergessen ...........
                              MfG aus der schönen Pfalz

                              Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                              Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                              "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                              Kommentar


                              • #30
                                Hallo,
                                ich werde es aufklären....da meine SKS ohne Bayonett streut habe ich ein Gewicht angebracht das das Bayonettgewicht hat...streut nicht mehr und gut....
                                http://www.210-4.de

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X