PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Karabiner??? DWM Berlin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Karabiner??? DWM Berlin

    Habe hier einen Karabiner bekommen ,den ich nicht zuordnen kann,,,Es muss sich aber um ein Deutsches Gewehr handeln...Kann mir einer weiterhelfen???

    Gruss Frank
    Angehängte Dateien
    Ich möchte im Schlaf sterben, wie mein Opa............ nicht schreiend wie sein Beifahrer

  • #2
    Könnte es ein Mauser System 93 7x57 sein?

    Daniel
    SUCHE:
    Cal.30 Browning 1919 MG als guten Nachbau

    Kommentar


    • #3
      Hallo Frank,

      schließe mich der Bestimmung von Daniel an. Das Gewehr 93 (kein Karabiner!) wurde für Chile gefertigt.

      Gruß,

      Bernhard

      Chilenisches Wappen:
      Angehängte Dateien

      Kommentar


      • #4
        Ja ich habe nur das Wappen nicht gewusst, bei Google so schnell nichts gefunden.

        MFG Daniel
        SUCHE:
        Cal.30 Browning 1919 MG als guten Nachbau

        Kommentar


        • #5
          Friedspeed hat im MFF geschrieben,,es soll sich um ein Mausergewehr Modell 1895 Handeln,,..

          Gruss Frank
          Zuletzt geändert von Mr.Burns; 27.06.2008, 18:21.
          Ich möchte im Schlaf sterben, wie mein Opa............ nicht schreiend wie sein Beifahrer

          Kommentar


          • #6
            Hallo das 93 Chile hat abgewinkelten Kammerstengel - das 95 einen graden
            Kammerstengel und einem einen anderen Schriftzug auf der linken Seite.
            Schönes Gewehr fehlt mir auch in meiner Sammlung gibts Du es her.
            Django

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Django Beitrag anzeigen
              Hallo das 93 Chile hat abgewinkelten Kammerstengel - das 95 einen graden
              Kammerstengel und einem einen anderen Schriftzug auf der linken Seite.
              Schönes Gewehr fehlt mir auch in meiner Sammlung gibts Du es her.
              Django
              Danke für die Information..Ja ich gebe es her..Mach mir doch einfach ein Angebot per Pn..Ich kann dir auch noch mehr Bilder senden wenn du möchtest..Lauf ist Blank und die Züge und Felder scharf..

              Gruss Frank
              Ich möchte im Schlaf sterben, wie mein Opa............ nicht schreiend wie sein Beifahrer

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Django Beitrag anzeigen
                Hallo das 93 Chile hat abgewinkelten Kammerstengel - das 95 einen graden
                Kammerstengel und einem einen anderen Schriftzug auf der linken Seite.
                Schönes Gewehr fehlt mir auch in meiner Sammlung gibts Du es her.
                Django
                Hallo Django,

                also ganz überzeugt mich diese Aussage nicht: Das M93 hat ebenfalls einen geraden Kammerstengel:

                http://www.surplusrifle.com/mauser93...mbly/index.asp

                Der einzige Unterschied zwischen M93 und M95 liegt meines Wissens in der verbesserten Sicherung, welche man äusserlich aber nicht erkennen kann.

                Gruß,

                Bernhard

                Kommentar


                • #9
                  Hallo meine Aussage bezieht sich auf das Buch -Mauser Military Rifles of the World - seite 76/77 sind beide abgebildet und bei meinen geringen Englisch
                  muß ich mich mehr auf die abbildungen verlassen.Bitte schlag dort nach
                  da sind beide undnoch mehr.
                  PS wie funktioniert das mit einer PN?
                  Django

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Django,

                    einfach den Namen des gewünschten Adressaten anklicken, dan öffnet sich unter anderem das Fenster "Eine private Nachricht senden".

                    Das genannte Buch habe ich leider nicht.

                    Gruß,

                    Bernhard

                    Kommentar


                    • #11
                      Hallo Sheriff dein Link geht zum Spanischen 93 der hat einen geraden
                      wir sprechen aber von Chile 93
                      Django

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo Django,

                        Du hast recht! Die chilenischen M93 waren ursprünglich zu einem großen Teil für die Burenarmee in Südafrika gefertigt worden. Nachdem der Krieg dort aber vor der Auslieferung beendet war gingen viele Gewehre im Kaliber 7x57 nach Chile. Diese hatten in der Tat einen gebogenen Kammerstengel, abweichend vom regulären M93, wie er an die spanische Armee ausgeliefert wurde.

                        Habe unten das Bild eines solchen chilenischen M93 angefügt.

                        Gruß,

                        Bernhard
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo Sheriff das Buch hat ca 450 Seiten jede menge farbige Abbildungen.
                          Ich habe die 4 Edition ist bis jetzt auch die beste für Mauser Sammler wie
                          eine Bibel Leider in Englich das Kannst Du ja ich nicht komme trotzdem
                          mit dem Buch zurecht Ich kann es Dir nur ans Herz legen.
                          Django

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X