PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Colt 1911 A1 US Army WW2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Colt 1911 A1 US Army WW2

    Guten Morgen liebe Freunde, ich möchte euch mein neuestes Sammlerstück vorstellen, eine original Colt 1911 in sehr gutem Zustand, jediglich einige Lagerspuren, ich schätze dass es sich um eine Hilfslieferung der USA während des 2.WK an die Sovjetunion handelt.

    Mit freundlichen Grüssen, Andy
    Angehängte Dateien
    Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten

  • #2
    bis auf die einfallslose Platzierung der deutschen Beschusszeichen ganz nett
    "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
    Zitat von Kerkermeister
    Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

    Kommentar


    • #3
      Servus,
      Hab' ich auch. 1943 und Nummer #112266x#, leicht zu merken. Schiesst auf 100 Schritt 1 Zoll nach rechts..
      Die Kimme ist derart fest, dass ich das noch nicht korrigieren konnte.
      lassanlassan

      Kommentar


      • #4
        Zitat von losconloscon Beitrag anzeigen
        Servus,
        Hab' ich auch. 1943 und Nummer #112266x#, leicht zu merken. Schiesst auf 100 Schritt 1 Zoll nach rechts..
        Die Kimme ist derart fest, dass ich das noch nicht korrigieren konnte.
        lassanlassan
        Hallo
        Auf hundert Schritte, sagen wir mal so um die sechzig bis siebzig Meter und 1" nach rechts? Entspricht 25,4 mm! Lohnt es da wirklich etwas zu verstellen oder zu Justiren?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Othmar Beitrag anzeigen
          Hallo
          Auf hundert Schritte, sagen wir mal so um die sechzig bis siebzig Meter und 1" nach rechts? Entspricht 25,4 mm! Lohnt es da wirklich etwas zu verstellen oder zu Justiren?
          Das frage ich mich auch. Wenn wir von 60m Distanz ausgehen, dann müsste man bei dieser Waffe die Visierung um 0,07mm in der Seitenrichtung verstellen, viel Spaß beim justieren.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von J.P. Sauer Beitrag anzeigen
            Das frage ich mich auch. Wenn wir von 60m Distanz ausgehen, dann müsste man bei dieser Waffe die Visierung um 0,07mm in der Seitenrichtung verstellen, viel Spaß beim justieren.
            Tja,

            Kommentar


            • #7
              Wenn ihr nun die tatsächliche Entfernung geklärt habt, kommen wir doch mal zurück zum Thema:

              Ich glaube nicht, dass die Gouvernante 'ne Russin ist, denn meines Wissens waren die auf dem Schlitten zusätzlich kyrillisch beschriftet. Dies würde mir fehlen.
              Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

              Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

              I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                Ich glaube nicht, dass die Gouvernante 'ne Russin ist, denn meines Wissens waren die auf dem Schlitten zusätzlich kyrillisch beschriftet. Dies würde mir fehlen.
                Die ca. 51.000 im Jahre 1916 und 1917 gelieferten Colt Government Models (Seriennummer Bereich C18190 bis C88052) aus dem sogenannten Russland Kontrakt hatten die kyrillische Beschriftung.

                Zur Zeit des Zweiten Weltkriegs wurden außerdem ca. 13.000 Colt 1911 A1 im Rahmen des Lend-Lease-Agreement an Russland geliefert. Diese Waffen hatten keine kyrillischen Beschriftungen, sie wurden direkt aus dem Inventar der US Regierung entnommen.

                Kommentar


                • #9
                  Danke für den Hinweis.
                  Gibt es dazu auch einen belegten Nummernkreis?
                  Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                  Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                  I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                  Kommentar


                  • #10
                    Gern geschehen!

                    Von der 1911 A1 habe ich leider keinen Seriennummern Bereich.

                    Kommentar


                    • #11
                      Servus,
                      mein Stand hat einen schrägen Sandhaufen auf 78-85m (in einem Bunker.)
                      Im Krieg waren dort Flieger MG eingeschossen worden.
                      .
                      Da stellen wir Kegelbahn Kegel auf und sehen bei jedem Schuss den Einschlag. Wenn man jetzt mittig zielt und fast immer rechts abkommt, ist das schon ein Handycap. 1" Rechtsschuss!
                      .
                      Die 45er mit Bakelitgriffschalen kaufte ich in der Niederlassung von Frankonia.
                      Sie wurde mir als die 1943er Kriegshilfe an Stalin angeboten.
                      lassanlassan

                      Kommentar


                      • #12
                        Ist eben 'ne Militärwaffe: wenn man auf die Nase zielt und 2,54cm seitwärts trifft, so erfüllt auch das seinen Zweck.
                        Sportlich ist natürlich anders, und zwar in jeder Hinsicht...
                        Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                        Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                        I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X