PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Preisvergleich

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Preisvergleich

    Hallo,

    warum (9mm Luger) wiederbeladen.

    Ist da der Spaßfaktor ausschlaggebend ?

    Habe mir das mal auf die Schnelle durchgerechnet, aber ich kann nicht sagen, dass ich da nach einer Million Schuss selberladen reich geworden bin.

    In welchen Mengen lohnt sich das selber beladen und was kostet dann (ohne Lohnkosten) eine Patrone?

    Danke
    Paint
    Eine gute Welt braucht Wissen, Güte und Mut.

  • #2
    9mm Luger wiederladen lohnt sich, wenn du Munition passend zu deiner Waffe haben willst.
    Eine 08 zum Beispiel verträgt die heutigen Fabriklaborierungen nicht auf Dauer.

    Finanziell günstiger kommt man auch wenn man selbst Geschosse gießt.

    Ein Aufwand den ich mir fürs IPSC mit der Glock nicht antue.

    Kommentar


    • #3
      Ich kenne keinen Wiederlader, der reich werden will!
      DSB-WSB,

      4mm;.177; .22lfb; 6,5 x 55; 7,62x54R; .308 WIN; 9mm; .38spec.; .357mag; 12/70

      Kommentar


      • #4
        Ich war reich, bevor ich Wiederlader wurde
        Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

        Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

        2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin

        Kommentar


        • #5
          @Paint:

          eine 9mm kostet an Material ca. 11cent. Wenn Du die Geschosse selbst giesst schaffst Du vielleicht 6cent.
          Man spart da schon etwas, wenn man sieht, dass 1000 Schuss im Moment mindestens 180-190€ kosten.

          Gruß

          MT

          Kommentar


          • #6
            Vor drei Jahren war es noch für 100eur/1000st. möglich. Jetzt leider nicht mehr. Wenn ich noch 1000st Fabrikmunition irgendwo für 150 auftun kann, schlage ich lieber da zu.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von MT80 Beitrag anzeigen
              @Paint:

              eine 9mm kostet an Material ca. 11cent. Wenn Du die Geschosse selbst giesst schaffst Du vielleicht 6cent.


              Gruß

              MT
              Danke für die schnellen Antworten
              gefallen würde mir das schon, die selber zu machen, aber da gibt es zuhause von der Mitbewohnerin erschlagende gegen Argumente

              Aber irgendwie passt da was nicht:

              1. - 9mm Luger, Hülsen 50 Stück ca. 10,00€ = 0,20 Cent
              2. - Geschosse (9mm) 500 Stück ca. 45,00€ = 0,09 Cent
              3. - Zündhütchen 250 Stück ca. 12,00€ = 0,05 Cent
              4. - Treibladung_____________________? = 0,05 Cent

              Danke
              Paint
              Eine gute Welt braucht Wissen, Güte und Mut.

              Kommentar


              • #8
                Hülsen kann man sammeln...
                Diese Schreibweise 0.20 Cent ist irgendwie verwirrend...
                Do meinst sicher 0.20€, oder 20 Cent?

                Kommentar


                • #9
                  Hülsen nimmt man gebraucht. ZH im 1000er, 5000er oder 10.000er Paket. Geschosse auch. Dann kommen da auch andere Werte.

                  Kommentar


                  • #10
                    Hülsen: umsonst (in 9mm Luger no prob)
                    Geschosse: 7 cent
                    ZH: 3 cent
                    Pulver: 2 cent

                    Ergibt 12 cent.

                    Bei den Geschossen kann man noch sparen, wenn man nur Blei verschießt.
                    Auch die ZH gingen noch billiger, Murom z.B. in großer Menge.

                    So käme man auf ca. 10 cent.
                    Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

                    Kommentar


                    • #11
                      Wiederladen lohnt sich immer,
                      wenn man eine abgestimmte Munition stimmig zu seiner Waffe haben will.
                      (wie Thomas223 Eingangs schon berichtet)

                      Hülsen ( sind sehr oft wiederladbar) bekommst du i.R. wie Sand am Meer, einfach Schützenkollegen fragen.

                      Dann bekommt man Sie sogar oft sortenrein in der Originalverpackung

                      Daher spielt sich der Kostenfaktor meist nur auf

                      - Pulverkosten
                      - Geschosskosten

                      wie oben bereits schon grob definiert.....wobei es ja nicht immer rein der finanzielle Fokus sein sollte, sondern die Herausforderung alle Parameter zu optimieren.


                      Gerade zur Winterzeit ein hervorragender Zeitvertreib


                      Viel Spass

                      Es ist wie bei jedem Gesetz»,
                      «es wirkt nur bei jenen, die sich daran halten.»

                      "Das kann doch nicht sein, dass der Bürger, der sich gesetzmäßig verhält, sich wie ein Idiot vorkommen muss." (Roman Herzog)

                      „Die gefährlichsten Massenvernichtungswaffen sind die Massenmedien.Denn sie zerstören den Geist, die Kreativität und den Mut der Menschen, und ersetzen diese mit Angst, Misstrauen, Schuld und Selbstzweifel.“(M. A. Verick)

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja, der Fred heißt ja "Preisvergleich".
                        Also zwischen gekaufter und selber gemachter Muni.

                        Man muss ja das ganze Equipment noch rechnen, und dann sieht es bald wieder anders aus.

                        Wirklich lohnen tut es sich dann nur bei großen Mengen über einen längeren Zeitraum.

                        Große Mengen heißt zwangsläufig Mehrstationenpresse.

                        Mehrstationenpresse mit mehreren Kalibern und allem Schnickschnack (Tumbler, Waage usw.) heißt dann auch Investitionen die schnell in den vierstelligen Bereich gehen.

                        Die Zeit darf man dabei gar nicht rechnen!

                        Oder man nimmt ne Einstationenpresse und lädt nur ein Kaliber in kleinen Mengen (z.B. für ein Gewehr) dann rentiert es sich irgendwann auch im Kleinen.

                        Eines meiner Vorbilder hat einmal gesagt:
                        "Die Zeit die ich investiere und das Geld für das Equipment, das ist Hobby."

                        Lohnen im Sinne von Befriedigung tut es sich für mich auf alle Fälle.
                        Man muss dabei nur aufpassen, dass das Schießen nicht zu kurz kommt.

                        Sonst heißt es:
                        "Lädst Du noch oder schießt Du schon?"
                        Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

                        Kommentar


                        • #13
                          Sonst heißt es:
                          "Lädst Du noch oder schießt Du schon?"



                          Mein Motto lautet:

                          Spass kostet


                          Aber Wiederladen lohnt sich i.R. schon, da man dieses Hobby üblicherweise ja nicht nur eine halbes Jahr betreiben möchte.....

                          zu den Equipmentkosten, kommen noch:

                          Pulverlehrgang / Pulverschein / Genehmigungskosten usw. weiterhin alle 5 Jahre die Kosten für die Verlängerung.....usw.

                          Vielleicht findest du einen guten Schützenkollegen, mit den man sich das Wiederladen evtl. teilt....dann kann man es schon ein wenig erträglicher machen über die Zeit - Jahre ;-) -



                          Aber wie gesagt.....

                          Spass kostet....

                          Es ist wie bei jedem Gesetz»,
                          «es wirkt nur bei jenen, die sich daran halten.»

                          "Das kann doch nicht sein, dass der Bürger, der sich gesetzmäßig verhält, sich wie ein Idiot vorkommen muss." (Roman Herzog)

                          „Die gefährlichsten Massenvernichtungswaffen sind die Massenmedien.Denn sie zerstören den Geist, die Kreativität und den Mut der Menschen, und ersetzen diese mit Angst, Misstrauen, Schuld und Selbstzweifel.“(M. A. Verick)

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Sonnengott Beitrag anzeigen
                            Pulverlehrgang / Pulverschein / Genehmigungskosten usw. weiterhin alle 5 Jahre die Kosten für die Verlängerung.....usw.
                            z.B. Verbringungsgenehmigung wenn man Pulver günstig aus dem Ausland beziehen möchte.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von dkp3011 Beitrag anzeigen
                              z.B. Verbringungsgenehmigung wenn man Pulver günstig aus dem Ausland beziehen möchte.
                              DAS finde ich jetzt wieder spannend!

                              Aus welchem Land, erzähl bitte!

                              Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X