PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Schwarzpulver kann offiziell in die Gefahrenklasse 1.3 wechseln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwarzpulver kann offiziell in die Gefahrenklasse 1.3 wechseln

    Servus Leute,

    Ich wollte nur mal bescheid geben, da dass für manche sehr interessant sein könnte. Ich habe am Freitag erst meinen WL- VL- Schein erhalten und es gab diverse Diskussionen im Landratsamt. Mir wurde hier auch mitgeteilt, dass die LA-Ämter die Gesetze teils unterschiedlich auslegen.

    Es geht darum, dass ein mittelständisches Unternehmen welches Pulver für den Großkunden vertreibt von der BAM eine "neue" Lagermöglichkeit abnehmen hat lassen. Es besteht nun die Möglichkeit, wenn man Schwarzpulver in sog. "Safty-tubes" (nichts anderes als Brausetablettenröhrchen) mit Umkarton verpacken lässt, die Lagerkategorie geändert wird. D.h. Schwarzpulver Gefahrenklasse 1.1. in Safty-Tubes wird zu Gefahrenklasse 1.3 hat den Vorteil... dass bei einer Zusammenlagerung sich die zulässige Höchstgrenze, anstatt von einem kg, auf 3 kg erhöht.

    (wahrscheinlich weiss dass hier eh schon jeder)

    Aber ich hab mich dann mit meinem LA auseinandergesetzt und die haben das in der BAM sowie sämtlichen Ämtern überpürfen lassen und wurde letztendlich genehmigt.

    Also falls da wer was für sich braucht... Infos oder so.... einfach drunter posten.

    Greets,

    Python
    Si vis pacem, para bellum!

  • #2
    Ist doch ein alter Hut.
    Was soll das LRA da noch genehmigen?

    Kommentar


    • #3
      Ja das mag schon sein, dass das ein alter Hut ist. Hab ich auch oben schon hineingeschrieben. Nur ist es keine Gesetzesgrundlage und manche meiner Bekannten hatten teilweise, von LA zu LA verschieden, große Problem.
      Die einzelnen Regelungen weichen nämlich oftmals stark von einander ab!
      Si vis pacem, para bellum!

      Kommentar


      • #4
        Und wo gibt es die LEEREN Safety Tubes für Schwarzpulver? RICHTIG! Die gibt es nicht zu kaufen. Die dürfen nur mit dem gleichen Pulver wiederbefüllt werden und werden momentan ausschliesslich für Pow-Ex angeboten.

        Somit völlig uninteressant
        Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

        Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.

        Kommentar


        • #5
          Soweit ich weiss, kann das bei Pulver.Müller erworben werden. Für PowEx, richtig.

          Auch wenn mir hier schon wieder eine gewisse "Genervtheit" entgegenschlägt.
          Ich hab mal bei H&N über gewisse Ladedaten angefragt, kann man den Daten, wenn das von so einem Unternehmen (die es ja wissen müssen) vertrauen?
          Die Länge mit 39,5 kommt mir bisschen kurz vor!

          H&N TC .357/180 HS
          Patronenlänge: 39,5 mm
          Vihtavuori 3n37 7,3 bis 8,0 grains
          Si vis pacem, para bellum!

          Kommentar

          Lädt...
          X