PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Dillon 650 vs 1050

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dillon 650 vs 1050

    Wenn man beide Vergleicht was sind die Vorteile/ Nachteile ?
    Mit oder ohne Mr Bulletfeeder ?

    Brauche ich nur für 9 mm .

  • #2
    Ich würde mal sagen, es kommt auf die Menge an... Wenn Du große Mengen benötigst, dann die 1050 mit Bulletfeeder, sonst macht es keinen Sinn. Aber da reden wir nicht von 1000 Schuß pro Halbjahr
    Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

    Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.

    Kommentar


    • #3
      Das gute Stück kostet mit Geschosszuführer etwa 3000 €. Gerade in 9mm gibt es gute Sonderangebote, die sich mit Wiederladen kaum unterbieten lassen. Selbst wenn es gelänge 10Cent pro Schuss zu sparen, wäre die Presse erst nach etwa 30.000 Schuss bezahlt.

      Solltest Du zu den Leuten gehören, die jährlich ca. 6000 Schuss abgeben, wäre die Presse nach 5 Jahren amortisiert.

      Fazit: Die Presse taugt nur für professionelle Widerlader oder für wahre Enthusiasten, die Freude an der Technik haben.

      Kommentar

      Lädt...
      X