PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Wiederladeprogramm Quickload 3.6

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wiederladeprogramm Quickload 3.6

    Wer hat Erfahrungen mit dem Wiederladeprogramm Quickload Version 3.6?

    Bei Frank und Monika 139 Euro. Kennt jemand eine billigere Bezugsquelle? Download wäre super!

    Gibt es alternativen zum Quickload (andere Wiederladeprogramm)?

  • #2
    Zitat von idcpeter Beitrag anzeigen
    Wer hat Erfahrungen mit dem Wiederladeprogramm Quickload Version 3.6?

    Ich! Damit ich es nicht dauernd schreiben muss........es gibt da ja noch die Suchfunktion.

    http://waffen-welt.de/showpost.php?p=56830&postcount=4

    Bei Frank und Monika 139 Euro. Kennt jemand eine billigere Bezugsquelle? Download wäre super!

    Bestell dir das Programm direkt beim Softwareentwickler, Herrn Dipl.-Ing. Brömel. Er dürfte dir einen besseren Kurs machen und die Updates bekommst Du als neue Vollversion von ihm für ca. 20€ im Austausch. Frankonia bietet den Updateservice nicht an und die anderen Dealer nur, wenn Du bei denen das Programm gekauft hast.

    Gibt es alternativen zum Quickload (andere Wiederladeprogramm)?

    Ja, die gibt es. Aber diese Alternativen lohnen sich nicht.
    Gruß
    Jens
    "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
    Peter Ustinov

    Kommentar


    • #3
      Danke an Jens und den Fredstarter,
      genau die Frage beschäftigt mich grade.

      Jens:
      Wie immer ein wertvoller Beitrag, danke.
      Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

      Kommentar


      • #4
        Endlich will ich mich aufraffen und das Programm kaufen, bekomme aber keine Rückmeldung von Herrn Brömel.

        Antwortet er nicht oder sehr verspätet auf Mails?
        Kennt Jemand nen besseren Kontakt?
        Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Lichtgestalt Beitrag anzeigen
          Endlich will ich mich aufraffen und das Programm kaufen, bekomme aber keine Rückmeldung von Herrn Brömel.
          ...
          Ich wollte es vor Zeit auch direkt kaufen, jedoch hat mich der Herr Brömel an die schon erwähnten Händler geleitet.
          ...You know, you come from nothing - you're going back to nothing. What have you lost?
          .... NOTHING! (Monty Python)

          Kommentar


          • #6
            Und?
            Hast Du?
            Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Lichtgestalt Beitrag anzeigen
              Antwortet er nicht oder sehr verspätet auf Mails?
              Bisher habe ich seine E-Mailadresse noch nirgends gefunden. Ich habe ihn immer angerufen und meine neue QL-Version bestellt. Herr Brömel kann in meinem Fall auch nicht auf andere Händler verweisen, da Frankonia keine Updates verkauft und Alljagd und Reimer Johannsen die Updates nur an die Kunden verkaufen, die die Vollversion bei ihnen gekauft haben. Ich schicke Herrn Brömel meine alte Vollversion und bekomme im Austausch dafür eine aktuelle Vollversion. Alljagd und Johannsen verkaufen nur reine Updates für die alten Vollversionen, die sogar deutlich teurer sind, wie meine Austauschvollversionen. Es soll, vom Hörensagen her, öfters mal Probleme mit den alten QL-Versionen auch mit den Updates beim Installieren in neuen Betriebssystemen geben. Habe ich kein Problem mit.

              Daher mein Tipp:

              QL bei Frankonia kaufen, bei Herrn Brömel registrieren und neue Vollversionen im Austausch schicken lassen.
              "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
              Peter Ustinov

              Kommentar


              • #8
                Vielen Dank für die Infos!

                Werde gleich bei Frank&Moni bestellen.

                Eine Frage hätt ich aber noch, nee warte, zwei.

                Wie "registriert" man sich bei Herrn Brömel?
                Wie oft gibt es Updates (jährlich)?
                Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Lichtgestalt Beitrag anzeigen
                  Wie "registriert" man sich bei Herrn Brömel?
                  Mit einer beiliegende Karte.

                  Zitat von Lichtgestalt Beitrag anzeigen
                  Wie oft gibt es Updates (jährlich)?
                  Gute Frage... Kann aber einer bestätigen, dass die Version 3,8 schon draußen ist?

                  Kommentar


                  • #10
                    So etwa alle zwei Jahre gibt es ein neues Update. V 3.8 müßte schon erhältlich sein. Ich wollte Herrn Brömel schon vor einem halben Jahr mal angerufen haben.
                    "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                    Peter Ustinov

                    Kommentar


                    • #11
                      Was mich persönlich an dem Quickload-Programm (3.6) etwas irritiert, ist die Tatsache, dass mir das Programm bei Ladungen mit dem Lovex D032 Pulver anzeigt, dass diese oberhalb des zulässigen Maximalgasdruckes liegen würden, obwohl es ja Laborierungen im Bereich der offiziellen Lovex Ladedaten sind. Ist mir neulich zufällig aufgefallen, als ich meine .45ig ACP Laborierung für die USC dort eingegeben habe und ein wenig mit der Laborierung im Programm „gespielt“ habe. Meine aktuelle Ladung mit dem .452 200grs. H&N TC Geschossen wäre demnach schon deutlich im Überdruckbereich, was sie sicherlich nicht ist!

                      Dadurch sensibilisiert, habe ich dann weitere Ladungen mit D032 durchgespielt und siehe da, sowohl die .357SIG Laborierung, als auch die 9mm Makarov Laborierung, gem. Lovex Ladedaten, wird bereits im Überdruckbereich angezeigt und zwar schon einige Grains unterhalb der zulässigen Maximalladung laut den offiziellen Lovex Ladedaten. Ich habe dann andere Laborierungen in den genannten Kalibern mit weiteren Lovex Pulvern aus den offiziellen Ladedaten ausprobiert, z.B. das D037-1 in der .357SIG und siehe da, die Ergebnisse haben ziemlich exakt übereingestimmt. Ich habe dann auch z.B. eine Laborierung mit dem Hodgon HS-6 und dem Hornady XTP Geschoss überprüft, die ich in der .357Sig nutze, das hat ebenfalls wunderbar gepasst. Danach die Ladung gem. der offiziellen Hodgon Ladedaten weiter in Quickload gesteigert, auch hier alles wunderbar.

                      Scheint also so zu sein, dass Quickload das D032 nicht richtig berechnet, was für mich ziemlich blöd ist, da ich ja momentan hauptsächlich mit diesem Pulver lade.

                      Gruß

                      Michael
                      sigpic

                      “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich warte grade auf QL, bin gespannt.

                        Meine Erfahrung bei Lovex, speziell mit D032, ist, dass die Angaben von denen schon recht knackig sind.

                        Ich laboriere meist im unteren Bereich, teils sogar unter Min..
                        Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Michael

                          QL ist nur ein Schätzeisen!...aber ein verdammt gutes! Bei Langwaffenkalibern arbeitet es deutlich genauer wie bei Kurzwaffenkalibern. Besonders bei zylindrischen Kurzwaffenpatronen hat dieses Programm noch deutliche Defizite.
                          Man darf aber auch nicht vergessen, dass dieses Programm mit bis zu 15% Sicherheitsreserve arbeitet. D.h., dass Überdrücke schon angezeigt werden, wenn man in die Nähe der max. empfohlenen Pulvermenge gelangt.
                          "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                          Peter Ustinov

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja, dass es eher für LW taucht hab ich auch schon auf anderen Foren gelesen.
                            Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

                            Kommentar


                            • #15
                              Gibt es den alternativen für Kurzwaffen ?

                              Es ist wie bei jedem Gesetz»,
                              «es wirkt nur bei jenen, die sich daran halten.»

                              "Das kann doch nicht sein, dass der Bürger, der sich gesetzmäßig verhält, sich wie ein Idiot vorkommen muss." (Roman Herzog)

                              „Die gefährlichsten Massenvernichtungswaffen sind die Massenmedien.Denn sie zerstören den Geist, die Kreativität und den Mut der Menschen, und ersetzen diese mit Angst, Misstrauen, Schuld und Selbstzweifel.“(M. A. Verick)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X