GunCoreHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Munitionstyp gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Munitionstyp gesucht

    Hallo zusammen!

    Hab bei mir zuhause im Keller ein paar alte Patronen gefunden.
    Auf dem Hülsenboden stehen jedoch nur die Zahlen und Buchstaben "11 14 S S".
    Die Munition sieht ziemlich alt aus und steckt in einem Blechmagazin.

    Danke für Eure Hilfe
    Angehängte Dateien

  • #2
    Auf den ersten Blick tippe ich auf die "Patrone 88", Kaliber 8mmx57 I
    im Mannlicher-Laderahmen eines Gewehr 88.
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    Kommentar


    • #3
      Das sind deutsche 7,92x57 M88 Patronen in einem Laderahmen.
      Hergestellt von der Munitionsfabrik Spandau im November 1914.
      Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

      Kommentar


      • #4
        Vielen Dank für die Antworten!
        Würde mich nur noch interessieren, wie die da hin gekommen sind

        Kommentar


        • #5
          Sofern der Keller in Deutschland liegt, gibt es rechtliche Aspekte zu beachten. Munitionsbesitz ist erlaubnispflichtig!
          Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

          Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

          I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

          Kommentar


          • #6
            Zitat von phoenix9417 Beitrag anzeigen
            Vielen Dank für die Antworten!
            Würde mich nur noch interessieren, wie die da hin gekommen sind
            Das fragen sich viele Finder von Waffen und Munition. Ganz einfach, früher ging man entspannter mit diesen Dingen um als heute und eine Waffe samt Zubehör gehörte in fast jedes Haus. Hier tippe ich mal auf ein Mitbringsel vom Militär.

            Mike
            Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

            Kommentar

            Lädt...
            X