PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Tulammo 9 mm, 115 gr FMJ (Stahlhülse, Berdanzündung)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tulammo 9 mm, 115 gr FMJ (Stahlhülse, Berdanzündung)

    Hat wer Erfahrung mit Tulammo? Die 115er von Magtech laufen aus meiner Glock eigentlich super,
    aber die Tulammo sind um einiges günstiger. Allerdings sind die mit Stahlhülse. Einige sind da ja
    etwas picky. Ich hab da keinen Plan Grundsätzlich reicht mir ja
    while (klick) {
    Bumm;
    }

    So what's the matter with den Stahlhülsen? Lidern die nicht richtig oder sind die nicht gut für's
    Patronenlager?

    Wer weiß was?

    Trav

    Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

    Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

    2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin

  • #2
    Zum Wiederladen taugen die wohl nix, und das da was im Patronenlager passiert, was nicht passieren sollte........... kann ich mir ned recht vorstellen.

    Und die Präzi im Vergleich zur Magtech ?
    MfG aus der schönen Pfalz

    Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
    Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

    "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

    Kommentar


    • #3
      Hi Matthi
      Dass mit dem Wiederladen wäre nicht schlimm. Wenn es halt sonst keine Nachteile hat.
      Streukreise sind mir fürs IPSC auch nicht wichtig, sofern es nicht grad im Scheunentorformat ist

      Gruß

      Trav
      Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

      Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

      2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin

      Kommentar


      • #4
        Jetzt gerade im Angebot bei Frankonia.

        http://www.frankonia.de/447533/25765...eNumber=159292

        Der Preis für 1000,- liegt derzeit DEUTLICH unter der S&B Schütt und nur wenig über der Wolf. Alternative?
        Zuletzt geändert von KESSELRING; 17.11.2011, 19:00.
        ECRA

        Patronensammlervereinigung

        Kommentar


        • #5
          Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
          Jetzt gerade im Angebot bei Frankonia.

          http://www.frankonia.de/447533/25765...eNumber=159292

          Der Preis für 1000,- liegt derzeit DEUTLICH unter der S&B Schütt und nur wenig über der Wolf. Alternative?
          Zahlt ihr soviel für 9x19?

          Wir kaufen immer mit den ganzen Kollegen von der IPSC Gruppe einen größeren Posten, egal ob S&B Schütt oder Geco, wir lagen bisher immer im Bereich 155 - 160 Euro per Tausend. Ich habe das letzte Mal 316 Euro für 2K von der S&B Schütt bezahlt.

          Gruß

          Michael
          sigpic

          “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

          Kommentar


          • #6
            Wir haben beim Schießen schon darüber gesprochen: Sag bescheid wenn ihr einkauft. Für den Preis wäre ich bei der S&B sicher dabei
            ECRA

            Patronensammlervereinigung

            Kommentar


            • #7
              Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
              Wir haben beim Schießen schon darüber gesprochen: Sag bescheid wenn ihr einkauft. Für den Preis wäre ich bei der S&B sicher dabei
              Ich hab zwar aktuell noch gut 2,5K auf Lager, aber ich melde mich, wenn ich was bei den Kollegen mitkriege.

              Gruß

              Michael
              sigpic

              “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

              Kommentar


              • #8
                Viel interessanter als 9 Para sind Slugs........
                ECRA

                Patronensammlervereinigung

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
                  Viel interessanter als 9 Para sind Slugs........
                  Die lagen beim letzten Kauf bei 0,55ct. (Brennecke KO), aber ich denke, da werden die Jungs nicht so bald welche brauchen, die haben sich alle vor der bayerischen Meisterschaft damit eingedeckt. Ich habe auch noch 300 Brennecke und 200 S&B / Geco daheim liegen, das reicht mir wieder ne Weile.

                  Gruß

                  Michael
                  sigpic

                  “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
                    Jetzt gerade im Angebot bei Frankonia.

                    http://www.frankonia.de/447533/25765...eNumber=159292

                    Der Preis für 1000,- liegt derzeit DEUTLICH unter der S&B Schütt und nur wenig über der Wolf. Alternative?
                    Zitat von Michael Beitrag anzeigen
                    Zahlt ihr soviel für 9x19?
                    Ich habe die Tulammo von der gleichen Seite :
                    http://www.frankonia.de/447534/18263...eNumber=142480 Die liegen bei 159/1000

                    Die Topshot sind 95 gr. Die laufen auch, denke ich mal, aber mit den 115ern komme ich besser klar.
                    Ich hatte mal die 95er von Magtech. Auf 25m waren die eher bescheiden.

                    So Pi mal Daumen zahle ich zwischen 7 - 8/50 bei 1000 für Geco, S&B ...
                    Für Magtech so 10 - 11/50 bei 1000

                    Gruß

                    Travis
                    Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

                    Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

                    2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin

                    Kommentar


                    • #11
                      Tulammo 9mm Para jetzt für 6,95€ bei Frankonia

                      ...gibt's jetzt gerade wieder als Sonderangebot bei Frankonia für 6,95 die 50er Schachtel.
                      Zu dem Preis macht man beim "Nachtschießen" und dem genialen "Mündungsblitz" nix falsch

                      http://www.frankonia.de/351945/18263...ategoryId=7589

                      Grüße



                      .

                      - Lernen Sie schießen - treffen Sie Freunde (u.a. Eberhard Cohrs)
                      - Nicht wer zuerst die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt (Niccoló Machiavelli)
                      - Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers (Wieslaw Brudzinski)

                      http://www.legalwaffenbesitzer.de/
                      http://www.keine-waffen.de/
                      http://www.meinungsterror.de/
                      http://www.pro-legal.de/
                      http://www.liberales-waffenrecht.de/
                      http://www.all4shooters.com/de/Home/

                      Kommentar


                      • #12
                        Tulamo kürzlich getestet

                        Hallo zusammen,

                        habe mir kürzlich diese Tulamo bei Frankonia gekauft.

                        In meiner CZ75 habe ich bei 400 Schuß 1x einen Versager gehabt. Die Pistole verhält sich fast wie ein Vorderlader, riesiger Feuerball und Dreck ohne Ende. Man hat das Gefühl, man schießt eine Magnum ...

                        Ein Kollege wollte mich dann mit seiner Glock schießen lassen, wir haben meine Munition - die Tulamo - geladen ... lach ...

                        ... kein Schuss ging los - warum auch immer, keine Ahnung.

                        Habe dann mit seiner und S&B geschossen, das ging einwandfrei !

                        Ich hoffe, ich konnte etwas zur Kaufentscheidung der Munition beitragen.

                        VG
                        Herbert

                        Kommentar


                        • #13
                          ...die Zündversager scheinen bei TulAmmo wohl ein Problem zu sein, aber auch nicht bei Jedem. Ich hab mir auch vor ein paar Wochen einige gekauft.

                          In einer Packung waren allein 5 Patronen enthalten, die erst beim zweiten Abschlagen zündeten.
                          Verbraten mit -wie könnts anders sein- der in Sportkreisen sehr beliebten und weit verbreiteten CZ75-B, die sonst wirklich alles ohne Probleme "frisst", nur TulAmmo macht Probleme...


                          Mir fällt momentan keine andere 9mm ein die solch ein "schönes" Feuerwerk fabriziert

                          Grüße


                          .
                          Angehängte Dateien

                          - Lernen Sie schießen - treffen Sie Freunde (u.a. Eberhard Cohrs)
                          - Nicht wer zuerst die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt (Niccoló Machiavelli)
                          - Die gefährlichste Waffe sind die Menschen kleinen Kalibers (Wieslaw Brudzinski)

                          http://www.legalwaffenbesitzer.de/
                          http://www.keine-waffen.de/
                          http://www.meinungsterror.de/
                          http://www.pro-legal.de/
                          http://www.liberales-waffenrecht.de/
                          http://www.all4shooters.com/de/Home/

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich habe auch Tulammo aus der CZ verschossen bis die Kiste mit den 2k leer war.
                            Wie Trav. sagte für IPSC reichen sie. Ich hatte einen Klemmer - der lag aber daran, das nach etlichen Schuss die CZ75 so verschmutzt war und nach einem Reinigungsschuss mit Ballistol kam keine Störung mehr.
                            Da die Tulammo aber im Preis erhöht wurden und nur noch einige Euro zur Geco Unterschied betragen, nehm ich die Geco.
                            Vorteil bei der Tulammo immer noch:
                            Die am Skistock angetapte Lautsprecherbox sammelt alle Hülsen ohne Bücken auf.
                            Vorteil zur Geco: verdreckt nicht so, qualmt und stinkt nicht so und ist auch im Streukreis besser auf der Duellscheibe.

                            Kommentar


                            • #15
                              gut und günstig

                              Ich habe jetzt auch einmal die Tulammo 9mm voller Skepsis und Misstrauen ausprobiert, aber ich bin positiv überrascht:
                              • riesiger Mündungsblitz - warum nicht :-)
                              • bei meinen Waffen (Walther PPX, Kahr T9, PM9) und Vereinskollegen SIG x-five gute Streukreise und angenehmer Rückschlag.
                              • super Preis


                              wie erwartet stärkere Verschmutzung, aber Waffenreinigen ist für mich Meditation , und so viel schlimmer als Magtech oder S&B ist das auch nicht.

                              Also für den Preis von mir ersteinmal ein


                              PS. keine Zündversager

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X