PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Dekopatronen strahlend sauber bekommen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dekopatronen strahlend sauber bekommen?

    Hi,

    ich denke es ist zwar das falsche Unterforum aber ich finde leider keinen passenden platz für mein anliegen.

    Zur Sache: Ich habe hier noch einige Dekopatronen 7,62x51. Es sind 2 Sorten, zum großteil Portugisische Patronen (FNM 82 - 34) und ca. 15-20 mir unbekannte (Schwarzer Ring ums Zündhütchen, oben mit 84, unten mit 12 gestempelt). Bis auf die Unterseite sind sie nicht zu unterscheiden. Naja jedenfalls sind die Patronen sehr angelaufen und ich würde sie gerne wieder schön neu aussehen lassen um sie zu meinem Deko G3 dazuzupacken (in die Magazine und danach in die Taschen). Wie könnte man da vorgehen um sie wieder strahlen zu lassen? Es befinden sich teilweise schwarze "flecken" auf den Hülsen und den Geschossen. Hatte die Dekomun Jahrelang auf einem MG3 Gurt gegurtet aufbewahrt.

    Gruß MG42Freund
    Zuletzt geändert von David; 29.08.2010, 14:11.

  • #2
    auch wenn ich gegen das putzen bin aber 00 polierflies oder 2000er papier zb oder mal in nen tumbler des wiederladekollegas werfen

    Kommentar


    • #3
      Arbeit, arbeit und nochmals Arbeit Gibt es da nichts zum einlegen, vieleicht eine art Lauge oder sowas in der richtung, da mir das Abschleifen zu viel arbeit ist und ich auch keine kratzer auf den Hülsen haben will?

      Gruß MG42Freund

      Kommentar


      • #4
        Hülsenreinigungsgerät ist sicher zu teuer um so ein paar Dinger zu reinigen. Gibt es nicht ein ähnliches Gerät welches man dafür zweckendfremden kann?
        SUCHE:
        Cal.30 Browning 1919 MG als guten Nachbau

        Kommentar


        • #5
          ja tumpler selberbauen oder den schützenkollegen nett fragen

          Kommentar


          • #6
            Da gibt es so eine Lauge von amway,da tauchst du deine Messinghülsen kurz ein und schon strahlen sie wieder blitz blank.
            Ich weis aber nicht mehr unter welchem Namen das Zeug vertrieben wird,müßte sich aber herausfinden lassen.

            Kommentar


            • #7
              Dasselbe Problem habe ich bei meinem Dekogurt fürs MG - die Patronenhülsen sind alle grün - dunkelgrün sogar.

              Es wäre optisch natürlich super, wenn sie wieder so aussehen, wie vor min. 63 Jahren...

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Sassenach Beitrag anzeigen
                Dasselbe Problem habe ich bei meinem Dekogurt fürs MG - die Patronenhülsen sind alle grün - dunkelgrün sogar.

                Es wäre optisch natürlich super, wenn sie wieder so aussehen, wie vor min. 63 Jahren...
                Sicher das es keine lackierten Stahlhülsen sind?
                Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

                Kommentar


                • #9
                  Denkt ihr da könnte man auch mit irgendwelchen Reinigungsmitteln (was man so im Haushalt findet) was machen bei meinen 7,62ern?

                  Gruß MG42Freund

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von 151/20 Beitrag anzeigen
                    Sicher das es keine lackierten Stahlhülsen sind?
                    nahja wenn sie schlecht lagen wird messing auch grün ansonsten stimme ich dir zu. nicht das der was gutes entlackt
                    Zuletzt geändert von munfrosch; 11.06.2008, 18:10.

                    Kommentar


                    • #11
                      spann sie in eine drehbank ein und halt ein polierflies drauf.
                      gruß

                      moin

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von 151/20 Beitrag anzeigen
                        Sicher das es keine lackierten Stahlhülsen sind?
                        Woran erkenne ich das?

                        Denke aber das es Messing ist...

                        Kommentar


                        • #13
                          Magnete dranhalten wäre das einfachste

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Gast Beitrag anzeigen
                            Magnete dranhalten wäre das einfachste
                            Die Lösung ist so nahe......PEINLICH!

                            ---also: Ja - sind Stahlhülsen. Hat sich dann wohl erledigt...

                            (Könnt mich schon wieder wegschmeissen... )

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Sassenach Beitrag anzeigen
                              Die Lösung ist so nahe......PEINLICH!

                              ---also: Ja - sind Stahlhülsen. Hat sich dann wohl erledigt...
                              Hätte mich auch gewundert wenn MS Hülsen so grün geworden wären. Wenn das Grün ein richtiges quitsche grün ist, könnte die Hülsen auch von Nahpatronen stammen, wenn es eher ein oliv-grün ist sind es normale lackierte Stahlhülsen.
                              Suche militärische Exerzierpatronen bis Kaliber 30mm.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X