PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Antrag Bundeskriminalamt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Nach erneutem Drängen und weiterer Wartezeit hat sich das BKA bezüglich meiner Rückfrage wieder gemeldet und mir folgendes mitgeteilt: NICHTS ! Zumindest nichts neues. Es erfolgte lediglich ein Verweis auf die bestehende Rechtsprechung in der nichts zum genannten Thema steht. Also ist davon auszugehen, dass diese Geschosse einfach normaler Munition gleichgesetzt sind und mindestens in einem Stahlblechbehälter mit Schwenkriegelverschluss oder gleichwertig untergebracht werden müssen.
    Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

    Kommentar


    • #17
      Hi,

      hattest Du die Anfrage direkt an die allgemeine Email-Adresse gesandt ? waffenrecht@... ?

      VG

      Micha

      Kommentar


      • #18
        Nein, intern innerhalb der Polizei.

        Mike
        Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

        Kommentar


        • #19
          Es handelt sich um eine EU Richtlinie, in diesem Sinne noch viel Spaß beim Sammeln

          Kommentar


          • #20
            Das wissen wir. Aber die Richtlinie sagt nichts über die Lagerung !
            Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

            Kommentar


            • #21
              So, Stahlblechschrank mit Schwenkriegelverschluss / gleichwertig genügt. Antragsteller ohne Sammler MES bekommen eine kostenfreie Erlaubnis zum Besitz der gemeldeten Geschosse. Inhaber einer Sammler MES bekommen auf Antrag eine ebenfalls kostenfreie Erlaubnis zum Besitz der Geschosse die als Bestand gemeldet wurden und eine Erlaubnis zum Erwerb weiterer. Bei entsprechender Vorraussetzung kann auch durch letztgenannte für 100,- Euro Bearbeitungsgebühr eine Ausnahmegenehmigung zum Erwerb und Besitz entsprechender verbotener Munition beantragt werden.
              Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

              Kommentar

              Lädt...
              X