PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Luftgewehr bekommen..

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Das kannst Du bei Feuerwaffen nehmen, um den Lauf auszuwischen, bei einer Druckluftwaffe aber eher kontraproduktiv und vor allem nicht erforderlich, außer Du willst die Waffe auf Jahre konservieren, aber sogar dann wäre Fett besser, dass dann aber vor der Schussabgabe insbesondere aus dem Lauf vollständig entfernt werden sollte.

    Um die Metallteile von außen leicht abzuwischen durchaus geeignet, aber da die Schmierwirkung nicht so überragend ist und dass Öl recht schnell stockt (wieVaseline) nichts um bewegliche Teile (z.B. Abzugsmechanik) zu schmieren. Dafür wäre wenn überhaupt Nähmaschinenöl besser geeignet (Öl bindet Schmutz, daher wenn nur sparsam einsetzen). Das Gelenk eines „Knickers“ kann man mit Kugellagerfett oder ähnlichem schmieren.

    Kommentar


    • #32
      Da der Schaft nur noch teilweise Lack trägt, kannst Du auch das Holz in gewissem Umfang mit Ballistol pflegen.
      Dem Restlack wird es nicht schaden.
      Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

      Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

      I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

      Kommentar


      • #33
        Zitat von red_cbr600f Beitrag anzeigen
        Eine schöne win win Situation.
        Das wird sich erst noch zeigen müssen.

        Und ja, mit Ballistol kann man auch das Gewehr abreiben. Aber fürs Schmieren und Abreiben gibts Besseres wie Ballistol. Guck Dich um, geh mal bei Frankonia online und guck dort mal, was es alle gibt.

        MfG aus der schönen Pfalz

        Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
        Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

        "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

        Kommentar

        Lädt...
        X