PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stoeger x20 Suppressor - Schuss löst sich von selbst!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stoeger x20 Suppressor - Schuss löst sich von selbst!

    Guten Tag zusammen,

    ich besitze ein Stoeger x20 Suppressor in 5,5 mm, welches ich mit einem Welsh Willy (WGCP) II modifiziert habe. Das lief auch die ersten etwa 500 Schuss super, tolles Upgrade zum Stock Trigger.
    Als ich letztens schießen wollte ist mir aufgefallen wie sensibel der Abzug auf einmal ist. Ich brauchte ihn wirklich nur berühren und der Schuss löste sich schon. Daraufhin habe ich auf den Original Abzug umgebaut (hat keine 30 Schuss gesehen) und da hatte ich das gleiche Ergebnis. Mittlerweile ist es schon so weit, dass sich der Schuss löst sobald ich leicht gegen das Stoeger klopfe. Das ist total gefährlich und ich traue mich nicht mehr das LG anzufassen.
    Meine Fehleranalyse bislang:
    1) Zurück auf original Abzug gebaut -> Fehler besteht
    2) Komplettes LG zerlegt und mit baugleichem Stoeger vom Kollegen verglichen -> Fehler besteht
    3) Neuen originalen Abzug bestellt und eingebaut -> Fehler besteht

    Ich bin am Ende mit meinem Latein. Ich finde den mechanischen Fehler einfach nicht. Mein erster Gedanke war, dass der Kolben nicht mehr zuverlässig vom Abzug zurück gehalten wird, aber eine komplett neue Abzugsmontur hat da ja auch keine Abhilfe geschaffen.
    Hat jemand Tipps oder kann mir helfen?

    Grüße Trifft_Nix
Lädt...
X