PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Luftgewehr ist Ausgerastet beim Nachladen (Einhebellader)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Luftgewehr ist Ausgerastet beim Nachladen (Einhebellader)

    Ich habe den Hebel zum nachladen nach unten gezogen und ausversehen den
    Abzug betätigt, nun kann man nicht mehr abdrücken und der Abzug steht etwas weiter nach hinten. Kann mir vielleicht bitte jemand sagen was ich jetzt tun muss?

  • #2
    Hallo,
    ich würde es gerne versuchen.
    Kannst du sagen um welches Luftgewehr es sich genau handelt?

    Viele Grüße
    AirGhandi

    www.youtube.com/airghandi
    AirGhandis YouTube-Kanal!

    Kommentar


    • #3
      Auf dem Gewehr steht drauf UMAREX Mod. 65D-I cal. 4,5mm Made in China ARRon

      Kommentar


      • #4
        Hallo, wichtiste Frage ist ein Geschoss im Lauf?!
        Wenn nicht den Schaft abschrauben- ich vermute das es den Spannhebel verbogen hat-
        Am Besten mal wenn der Schaft ab- ist ein Bild machen und einstellen oder mir direkt senden.( auf den Mitgliedsnamen mit der rechten Maustaste in neuen Tab dann kommt das Profil und da stehen die Kontakt-Infos)
        Wenn`s nur der Spanner ist da hab ich noch einen liegen...
        Mfg Steffen
        Suche ständig Ersatzteile/Ersatzteilspender für alte Co2 Pistolen+Gewehre. Sammle + Restauriere Luft+Co2 Gewehre+Pistolen. Anfragen gerne.

        Kommentar


        • #5
          Danke für die Hilfe Leute aber man beseitigt das problem in dem man den Hebel mit gewalt zurrück zieht

          Kommentar

          Lädt...
          X