PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

M16A4 umbau

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • M16A4 umbau

    Hallo

    ich habe eine Frage zu einem M16A4 Umbaukit. Ich habe eine normale M16A4 und habe folgendes umbaukit gefunden, ist es möglich damit meine zu einer "M4" umzubauen?

    http://www.mountsplus.com/AR-15_Acce...PPD-D-ADA.html

    Ich habe mir das in etwa so in der Theorie vorgestellt.

    Lauf absägen

    vorne neues Gewinde schneiden für einen Müdndungsfeuerdämpfer

    neues Loch bohren für die Gas entweichung

    Kit installieren und Fertig ist das ganze

    liege ich damit richtig oder ist dies nicht möglich?

    Edith

    wie siehts eigentlich mit so einem Buttstock aus?

    http://www.mountsplus.com/AR-15_Acce...-STK09161.html
    Zuletzt geändert von sean-price; 27.10.2014, 15:20.

  • #2
    woher ( land ) bist du den?
    Welches Bedürfnis hast für die M16?

    Kommentar


    • #3
      bedürfnis. wie jeder andere auch. schießen

      es soll natürlich etwas aushalten. es geht meistens um pakur schießen.

      Kommentar


      • #4
        zum Umbau von M16 auf M4 brauchst Du einen kürzeren Lauf mit 14,5". Da bringt Dir so ein Pistonumbau genau garnix.

        Ausserdem wirst Du als Sportschütze in Deutschland sowieso kein M4 bekommen, weil der Lauf zum sportlichen Schiessen zu kurz ist.

        Wenn Du nicht in D bist (was ich vermute), sieht das natürlich anders aus...
        Wenn Sie glauben, Sie hätten mich verstanden, dann habe ich mich falsch ausgedrückt.

        Kommentar


        • #5
          Sorry, ich vergass.......sind ja wieder Ferien.

          Seit ich nichtmehr im Schuldienst bin, hab ich das nicht mehr so auf´m Schirm
          Zuletzt geändert von Matthias Horner; 27.10.2014, 16:51.

          Kommentar


          • #6
            Irgendwie schade, dass Du die wichtigsten Details, für uns, nicht ansprichst oder beantwortest.

            1. Wo kommst Du her ?
            2. Jäger, Sportschütze (Büchsenmacher würde ich bei der Art Deiner Fragen gleich mal ausschließen)
            3. Wie zur Hölle kommst Du an ein vollauto M16A4 und was veranlasst Dich in einem öffentlichen Forum dazu, darüber Fragen zu stellen (aber naja, siehe 1.)

            Aber zu Deiner Frage: natürlich kannst Du Dein M16 mit dem Adams Arms Piston Kit umbauen. M4 hat ne Carbine Length, wenn ich nicht irre und die Rifle Length vom A4 einfach zuschweißen, da soll der Herr Horner nochmal was sagen. Auch den Carbine Schubschaft kannst Du anbauen, aber da braucht´s ne neue Tube und Buffer und Spring und eine Receiver endplate.

            An wesentlichen Teilen, wie dem Lauf, darfst Du als Otto Normal aber nicht rumbasteln. Dafür mußt Du eine Herstellungserlaubnis haben und (siehe Klammer 2.) Haste bestimmt nicht.

            Also, lass Deine Waffe wie sie ist, freue Dich dran und hab weiterhin Spaß damit...
            A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

            Kommentar


            • #7
              ich frage mich nur was meine Herkunft bei der Frage für eine Rolle spielt.

              Ich habe die Waffe von der amerikanischen Armee, hier an der Stelle nochmals Danke dafür. Nur ist die Waffe viel zu lang. Ich persönlich bevorzuge die AK74 doch gibt es dafür zu wenig Munition.

              Somit dachte ich an ein Umbau. Irgend welche Vorschriften wie. Waffengesetze oder sportschießen spielen hier keine Rolle. Nen Büchsen Bauer gibt es auch, er hat jede Menge AK's gekürzt und umgebaut doch mit der M16 hat er keine Erfahrung.

              Kommentar


              • #8
                Achso die Waffe ist kein Vollauto sonder Einzel und dreifach schuß

                Kommentar


                • #9
                  Nochmals die Frage aus welchem Land Du kommst.
                  Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

                  Kommentar


                  • #10
                    ich mutmaße mal: Be(Ne)Lux

                    Aber welcher Büma hat keine Ahnung von M16/AR15 ? Das ist ein Metallbaukasten, das kann jeder
                    Zuletzt geändert von MiWi; 28.10.2014, 08:34.
                    A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von MiWi Beitrag anzeigen
                      Aber welcher Büma hat keine Ahnung mit M16/AR15 ?
                      z.B. der hier
                      Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

                      Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

                      2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Travis Beitrag anzeigen
                        z.B. der hier
                        Aaaaaaaaaaaaaaaah 10 Stunden lalala
                        A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich gehe auch davon aus, das es sich um einen Troll handelt, aber...

                          Das gezeigte Pistion Kit ist zu kurz.

                          Einen M16-Lauf kann man sinnvoll auf 18" kürzen, für alles andere ist ein neuer Lauf besser.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von nafetshtor Beitrag anzeigen
                            Einen M16-Lauf kann man sinnvoll auf 18" kürzen, für alles andere ist ein neuer Lauf besser.
                            Ich denk auch Troll, aber hätte da ne Frage zu deiner Aussage:

                            WARUM?

                            Kommentar


                            • #15
                              Umbaukit braucht man gar nicht, geht um einiges billiger.

                              1.) Flashligt, Granatwerfer, Laser, Holovisier und Vergrösserungsteil und Takttikvordergriff abbauen

                              2.) Gewehr bei 90° für zwo Stunden in die Waschmaschine

                              3.) Gewehr in Trockner

                              4.) Gewehr in Gefriefach (dass das Material nach dem zusammenziehen auch in der gewünschten Grösse bleibt)

                              5.) In die Mikrowelle zum auftauen. ACHTUNG: nur Defrost.


                              Ich seh schon den Adminhammer auf mich zufliegen, darum schnell weg

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X