PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Unterhebelrepertierrer UHR .38/.357

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von P.O.Ackley Beitrag anzeigen
    Ja, nach langem hin uns her will ich mir nun auch einen UHR in einem kleinen KW Kaliber gönnen. Hab nun auch eine Büchse verkauft, so ist bisserl Spielgeld über.
    Aber einfach ist es nicht. Was so gebraucht unterwegs ist, ist entweder Schrott, oder selbst die standard carbines mit rundem Lauf Für viel Geld. Oder es werden für schönere Cowboy Modelle horrende Summen bezahlt. Ich meine, ein neuer Marlin cowboy kostet mittlerweile 1800€ und dann gibts da nur die .45Colt.
    Mittlerweile bin ich bei der Winchester 1892 gelandet. Würde auch gut zu meiner 1886 passen als kleiner Bruder. Gebraucht ist da zwar auch nix zu haben, würde es aber neu geben. Auch wären mir die .32-20 oder .357Mag am liebsten. Selbes Spiel, zwar bieten einige Händler die an, aber ruft man dann dort an, sind alle verkauft.
    Ist schon komisch. Da will man kaufen, bekommt aber nix. Weil der Markt leer ist......
    Bei Waffen Ferkinghoff habe ich zwei schöne Modelle gebraucht im Zustand 1-2 gesehen .
    Leider keine 1892 und auch im Kaliber 44-40 was dann sehr teure Munition bedeutet .

    Kommentar


    • #17
      Hab ich gesehen, danke.
      Aber goldene Winchester...... und dann noch der Klapperatismus Modell 94.

      Und ich will kein größeres Kaliber als die .357Mag, noch besser .32-20. Da sind aber als Wiederlader die Munitionskosten nicht Grundlage für meine Überlegungen.
      .22lfb, .22Hornet, 6,5Creedmoor, 7x57, .30-30WCF, .30-40Krag, .38-55, 10,75x68, .45-70, 12/70, 9mm Para, .357Mag, .44Magnum, .45ACP .358Norma Magnum.

      Kommentar

      Lädt...
      X