PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Munition für ERMA EG71

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Munition für ERMA EG71

    Hallo,

    ich habe letzte Woche eine gebrauchte Erma EG71 erworben. Leider gibt es Probleme beim Auswurf, ab und zu wird eine leere Hülse nicht ausgeworfen und die letzte klemmt immer. Die leere Patrone wird zwar problemlos aus dem Patronenlager gezogen, der Auswurfhaken sieht auch gut aus aber die leere Patrone verklemmt.

    Ausprobiert habe ich gestern die CCI 22lfb Standard Velocity 40 grs. Diese Munition ist ja leider stark gewachst, könnte es vielleicht daran liegen?

    Hat Jemand eine Empfehlung im Bezug auf die Munitionssorte?

    MfG
    Rolf

  • #2
    Hallo Ten...
    Ich habe 1981 von einem Bekannten eine EG71 übernommen, das Ding frisst ALLES,
    ob Leuchtspur aus BGS-Beständen, Russen-Mun, oder CCI-Stinger ist völlig egal...

    Wenn es Probleme bei deiner gibt, dann liegt es nach meiner persöhnlichen Meinung
    zu 95% an der Mechanik, da diese überwiegend aus LM-Spritzguß besteht.

    PS: In der Werbung hieß es, man könnte auch 22kurz verschießen, das KANN,
    bedingt durch die Zubringer Konstruktion, nicht funktionieren und tut es bei mir auch nicht ...

    Gruß Wolf

    Kommentar


    • #3
      Stimmt

      Hallo El Lobo,

      du hast Recht, nach den erneuten Zerlegen und dem Vergleich mit der Explosionszeichnung ist mir aufgefallen das der Ausstoßer fehlt.

      Habe schon einen Neuen bestellt.

      Danke Dir.

      MfG

      Rolf

      Kommentar


      • #4
        hallo !

        wenn alles wieder komplett ist und du trotzdem noch schwierigkeiten hast !?

        bei meiner erma funktioniert am besten HV munition von CCI.

        und mir wurde hier empfohlen die mechanik um das patronenlager nicht zu fetten oder zu ölen. die 22er erma "schmiert" sich mit dem pulverschmauch selber ! also "entölen" und nach 20-30 schuss läuft die kleine fast störungsfrei !

        beste grüsse !
        "Ethisch ist eine Waffe stets als neutral zu betrachten"
        Bundesverteidigungsminister De Maizière


        "Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen."
        Gustav Heinemann


        www.prolegal.de
        www.german-rifle-association.de

        Kommentar


        • #5
          Ich hab zwar keine EG71, aber die M1.22. Und die ist ja auch aus Zinkdruckguß und die Verarbeitung im Inneren war doch für mein Befinden als Metaller recht grob.
          Also die Schlüsselfeilen ausgepackt, alle grob bearbeiteten Flächen nochmal drüber gezogen und alle Kanten entgratet. Sie läuft schon viel geschmeidiger.

          Mit meiner Rossi M175 in .357mag hab ich das auch gemacht. Sie repetiert zwar nicht von alleine, aber jetzt ohne Rucken und mit einem wesentlich geringerem Kraftaufwand.
          MfG aus der schönen Pfalz

          Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
          Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

          "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

          Kommentar


          • #6
            Ich hab auch ne Eg71 und verschiese eigentlich nur die CCI Sv
            bisher is mir keine Hülse stecken geblieben... und als so sehr gefettet kommen mir die Bohnen auch nicht vor...

            Is bei dir evtl der Auszieher etwas verdreckt ?
            Wiederlader aus leidenschaft die leiden schaft !

            9mm Para, .357 Mag, .45 ACP, .223 rem, .308 Win

            Kommentar


            • #7
              Das gleiche Problem hatte ich bei meiner EG damals auch. Ich musste feststellen dass manche KK Hersteller den Zündrand (Patronenboden) dicker machen als andere. Bei meiner war es so, Patronen mit dickem Rand funktionierten einwandfrei. Die mit dem dünnen Rand blieben ab und zu stecken. Grund dafür war, dass die Auszieherkralle über die Hülse rutschte.
              http://german-rifle-association.de/welcome.html

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Tenpoint Beitrag anzeigen
                Hallo,

                ich habe letzte Woche eine gebrauchte Erma EG71 erworben. Leider gibt es Probleme beim Auswurf, ab und zu wird eine leere Hülse nicht ausgeworfen und die letzte klemmt immer. Die leere Patrone wird zwar problemlos aus dem Patronenlager gezogen, der Auswurfhaken sieht auch gut aus aber die leere Patrone verklemmt. [...]
                Die wievielte ist denn "die letzte"? Oder passiert es immer bei der letzten, unabhängig von der geladenen Anzahl?

                "Patrone verklemmt" heiß dann, dass sie im Auswurffenster vom Verschluß blockiert wird?
                Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Gunner Beitrag anzeigen

                  ... "Patrone verklemmt" ...
                  Moin Gunner
                  Siehe #3 ...

                  Gruß Wolf

                  Kommentar


                  • #10
                    Ah ! Jetzt, ja ! Guten Morgen
                    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                    Kommentar


                    • #11
                      Problem ist behoben

                      Hallo, es fehlte ganz einfach ein kleines Teil. Es handelt sich um ein winzig kleines stück Blech das die leere Hülse auswirft. Habe erfahren dass viele nach dem Zerlegen ein Teil über haben, genau dieses besagte kleine stück Blech. Wenn man nicht weis wo das hin kommt gibt es Probleme. Denke mal der Vorbesitzer hat beim Reinigen das Teil übersehen und weg gelassen. Habe bei der Ehrenreich GmbH (sehr zu empfehlen für Ersatzteile) dieses Teil bestellt und eingebaut. Jetzt geht die gute alte Erma wieder wie neu.

                      Danke für eure Tipps!

                      Rolf

                      Kommentar


                      • #12
                        Schön, wenn es wieder fluppt.
                        Kannst Du uns ein Foto davon zeigen ?
                        So etwas interessiert mich und andere sicher auch.
                        Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                        Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                        I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                        Kommentar


                        • #13
                          Bilder

                          Hi Gunner,

                          gute Idee. Werde das nächste Mal beim Reinigen Bilder machen und online stellen.

                          LG

                          Rolf

                          Kommentar


                          • #14
                            Moin Leute
                            Meine EG71 konnte eh mal wieder etwas Zuwendung gebrauchen und da habe ich gleich paar Bilder geknipst.

                            Gruß Wolf
                            Angehängte Dateien

                            Kommentar


                            • #15
                              Merci vielmals ;-)
                              Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                              Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                              I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X