PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Endlich fertig, meine Howa 1500 Varmint

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Endlich fertig, meine Howa 1500 Varmint

    Nach endlich über einem halben Jahr ist meine kleine Howa (.308) fertig geworden. Geschossen wird aber erst mitte Januar, da unser Stand noch im Umbau ist.
    Angehängte Dateien

  • #2
    etwas mager... die Kleine, man sieht ja jeden Knochen ;-)
    Ich warte noch auf meine wohl genährte .308er
    Angeln im Karpfenteich ist wie Saujagd im Schweinestall.
    Ich schieße lieber auf wehrlose Scheiben mit: 5,6x15R, 8x57IS, 9x19, 9x29R, 9x33R
    -.. .--- ----. ..-. --.-

    Kommentar


    • #3
      Warum versuchen viele ihre repetierer wie RPR aussehen zu lassen?

      Für das Geld was in umbau rein fliest, kann man glei Ruger holen....

      Ich bin "HOLZ" FAN!!!!
      DSB, BDMP

      Kommentar


      • #4
        Zitat von reserwist Beitrag anzeigen
        Warum versuchen viele ihre repetierer wie RPR aussehen zu lassen?

        Für das Geld was in umbau rein fliest, kann man glei Ruger holen....

        Ich bin "HOLZ" FAN!!!!
        Ohne Olaf und andere Knochenschaftfetischisten "runtermachen" zu wollen...
        JA!
        Ich auch... wohl genährt eben ;-)
        Angeln im Karpfenteich ist wie Saujagd im Schweinestall.
        Ich schieße lieber auf wehrlose Scheiben mit: 5,6x15R, 8x57IS, 9x19, 9x29R, 9x33R
        -.. .--- ----. ..-. --.-

        Kommentar


        • #5
          Ich hab ne M1500 24" mit Varmint lauf und dem Nutmeg Holzschaft.. macht laune damit zu schiesen

          Die frisst und verdaut auch erstaunlich gut alle Munition die man so in die Griffel bekommt.
          Wiederlader aus leidenschaft die leiden schaft !

          9mm Para, .357 Mag, .45 ACP, .223 rem, .308 Win

          Kommentar


          • #6
            Alles Gut Leute

            Warum dreht sich bei machen immer alles um das liebe Geld. Es ist eben ein Hobby und da sollte das investierte Geld nicht die überwiegende Rolle spielen. Und das Andere ist eben Geschmacksache.
            Klar verstehe ich euch gut, meinen 98er kann ich mir auch nicht anders vorstellen.
            Ich wollte nur präsentieren, was ich aus der Howa gemacht habe, ohne mir irgendwas einbilden zu wollen.
            In Natura sieht das Teil wesentlich schärfer aus als auf dem Foto hier.
            Alla gut,
            Euch Allen ein gutes neues Jahr

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
              Warum dreht sich bei machen immer alles um das liebe Geld. Es ist eben ein Hobby und da sollte das investierte Geld nicht die überwiegende Rolle spielen. Und das Andere ist eben Geschmacksache.
              Klar verstehe ich euch gut, meinen 98er kann ich mir auch nicht anders vorstellen.
              Ich wollte nur präsentieren, was ich aus der Howa gemacht habe, ohne mir irgendwas einbilden zu wollen.
              In Natura sieht das Teil wesentlich schärfer aus als auf dem Foto hier.
              Alla gut,
              Euch Allen ein gutes neues Jahr
              Sorry war nicht böse gedacht
              Geschmäcker sind unterschiedlich....
              Bau jetzt meine HOWA 1500 VARMINT vom Hogue auf BOYDS Lochschaft um, Bilder folgen.

              ALLEN ERFOLGREICHES UND GESUNDES NEUES JAHR!!
              DSB, BDMP

              Kommentar


              • #8
                naja... kleine Spötteleien müssen sein ;-)

                Eine(r) steht auf "Dicke" und wird damit geneckt,
                ein anderer auf "Dürre" und wird damit geneckt...

                Das Wichtigste ist eh das treffen.
                Angeln im Karpfenteich ist wie Saujagd im Schweinestall.
                Ich schieße lieber auf wehrlose Scheiben mit: 5,6x15R, 8x57IS, 9x19, 9x29R, 9x33R
                -.. .--- ----. ..-. --.-

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von reserwist Beitrag anzeigen
                  Warum versuchen viele ihre repetierer wie RPR aussehen zu lassen?

                  Für das Geld was in umbau rein fliest, kann man glei Ruger holen....

                  Ich bin "HOLZ" FAN!!!!
                  Keiner möchte seine Waffe wie ein RPR aussehen lassen. Der Schaft von MDT ist einfach ne Messe.

                  Wer das Geld in LSS 2, HS3 oder Tac21 investiert, macht viel richtig, auf jeden Fall nichts falsch.
                  A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von MiWi Beitrag anzeigen
                    Keiner möchte seine Waffe wie ein RPR aussehen lassen. Der Schaft von MDT ist einfach ne Messe.

                    Wer das Geld in LSS 2, HS3 oder Tac21 investiert, macht viel richtig, auf jeden Fall nichts falsch.
                    Wozu ein Schaft-System kaufen, das fast mehr kostet als Basis Waffe selbst?
                    Welche Vorteile (treffer) bringt so ein System? Aussehen ist kein Vorteil!

                    In der Werbung steht 21% mehr Präzision....aber nicht wie/warum/wieso. Gibt es eine logische Erklärung?

                    Kollege aus Verein trift mit Standard Schaft (volle alu bettung) mit 308 Loch am Loch auf 300m...Wurde mann Werbung glauben, sollte er dann alle Treffer durch ein Loch rein bringen??
                    DSB, BDMP

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich versteh grad nich wieso da so ein Aufwasch gemacht wird.

                      Er möchte halt exakt diesen Schaft weil er ihm gefällt und gut ist.

                      Ich hab halt denn Holzschaft gewählt weil sie genau so in dem Waffenständer stand und weil mir das angenehm warme und weiche Gefühl davon gefallen hatt.
                      Wiederlader aus leidenschaft die leiden schaft !

                      9mm Para, .357 Mag, .45 ACP, .223 rem, .308 Win

                      Kommentar


                      • #12
                        Aufwasch??

                        Ganz normale Diskussion...
                        Vielleicht werde ich mir überlegen, so was zu holen, wenn ich Vorteile kennen wurde?
                        DSB, BDMP

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von reserwist Beitrag anzeigen
                          Wozu ein Schaft-System kaufen, das fast mehr kostet als Basis Waffe selbst?
                          Welche Vorteile (treffer) bringt so ein System? Aussehen ist kein Vorteil!

                          In der Werbung steht 21% mehr Präzision....aber nicht wie/warum/wieso. Gibt es eine logische Erklärung?

                          Kollege aus Verein trift mit Standard Schaft (volle alu bettung) mit 308 Loch am Loch auf 300m...Wurde mann Werbung glauben, sollte er dann alle Treffer durch ein Loch rein bringen??
                          Die Alubettung ist es.

                          Nimm die Rem700 SPS Tac, mit dem Hogue Schaft. Das Ding gehört in einem guten Schaft rein.
                          A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                          Kommentar


                          • #14
                            Auch wenn es nicht gerade mein Still ist, die kleine sieht gut aus Ole. Ja, ich bin auch eher ein Holzarbeiter...

                            Kommentar


                            • #15
                              Alu + Temperatur = Ausdehnung (das nur zum Teil zurück geht) ....habe schlechte Erfahrung (20 Jahre Feinmechanik).
                              DSB, BDMP

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X