PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeigt her eure Halbautomaten schön in Szene gesetzt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bei meiner M400 ist der Ring (also der Aufnahmeteller vorne am Korn/Gasblock) rund und so muß er auch sein für dieses Teil. Andere AR15 haben einen dreieckigen "Ring" - der müßte dann wohl getauscht werden. Diese Rail wird dann (wie die originale) geklemmt und zusätzlich noch mit Schrauben aneinander fixiert. Der Lauf wird dabei nicht angerührt.

    Kommentar


    • Zitat von stappoe Beitrag anzeigen
      Ich hab meine M400 ein bißchen verändert (altes Bild auf #505).

      -Carry Handle weg, stattdessen 1/3-lower Cow-Witness Era Montage für's Aimpoint,
      -Flip-Up Kimme wieder installiert
      -originaler Plastik Handgriff weg und dafür Fab Defense NFR Alu Quad Rail Handschutz montiert
      Sehr gut

      (bestimmt zu viel bezahlt, aber mit dem Produkt absolut das richtige gekauft)
      A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

      Kommentar


      • Ich habe das bei einer Firma (vikin...) gekauft, die mir mal ein Ersatzteil gratis zugeschickt hatte. Das war so nett von denen, daß ich die Montage bei denen kaufen mußte. Außerdem haben die mir schon öfter gut geholfen, sodaß ich in dem Fall gerne etwas zuviel bezahlen würde.

        Kommentar


        • Hier ein Foto meiner DPMS Oracle mit diversen Verbesserungen.
          Angehängte Dateien
          http://german-rifle-association.de/welcome.html

          Kommentar


          • Zitat von stappoe Beitrag anzeigen
            Trotzdem werde ich sie wieder tauschen. Das hat aber nichts mit der Rail an sich zu tun. Ich werde das Korn abmontieren und eine lange Rail bis vorne hin montieren lassen. Das wird dann für mich optimal sein.
            So nun ist meine Sig M400 enh Carbine fertig. Ich hab den originalen Wackelhinterschaft gegen einen Magpul CTR getauscht, der bombenfest sitzt. Desweiteren wurde, nachdem das hohe Korn weg war ein Troy M-Lok 15 Zoll freischwingender Vorderschaft montiert. Auf dem Schaft sitzt jetzt ein Troy Battle Sight front Folding fertig. Optisch ist sie für meine Geschmack fast perfekt; evtl setzte ich den Rotpunkt noch ein bißchen tiefer.
            Mit Abzügen muß ich mich mal beschäftigen. Der Originale ist ein bißchen kratzig. Mal sehen..
            Angehängte Dateien

            Kommentar


            • ...und ein neuer 18-Zöller:

              HAR15_ZFb.jpg

              Kommentar


              • mal wieder etwas "real-steel" zwischen diese Alu-Colabüchsen

                ein jugoslawischer M59/66 (Simonov), und ja, das braune Zeugs ist noch wirklich Holz, und nein, nicht vom Ikea
                Angehängte Dateien
                "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
                Zitat von Kerkermeister
                Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

                Kommentar


                • Meine erste AR15, eine Windham

                  Moin in die Runde aus St. Pauli. Seit gestern bin ich jetzt endlich auch stolzer Besitzer einer AR15. Die Wahl fiel nach langer Recherche auf eine Windham .223, Modell 15 GER mit 16,75"-Lauf. Zusammengestellt wurde die Waffe von Thomas Risse in Berlin, dem ich hier auch nochmal für die tolle Beratung bei ihm vor Ort danke. Im Moment schieße ich noch kein IPSC, das soll aber 2018 losgehen, deshalb ist die Waffe auch nicht nur für Standarddisziplinen, sondern auch schon hierfür konstruiert. Das Kahles-Zielfernrohr (1-5x24) habe ich gebraucht inkl. Montagevorrichtung für knapp unter 1.000 Euro geschossen. Die Zielscheibe zeigt das Ergebnis beim Einschießen mit 20 Schuss Geco Target 55gr auf 100 Meter. Und wenn es interessiert: Die Pistole ist eine CZ75 Shadow Viper, ein bisschen Deko muss sein.

                  Folgendes Zubehör wurde verbaut:
                  Vorderschaft FDE Midwest Gen 3 KL15 Keymod
                  Gasabnahme Midwest, Stahlausführung lang
                  Magpul Griff MOE in FDE
                  Magpul Trigger Guard in FDE
                  Matchabzug CMC Tactcal Trigger curved inkl. Safety Trigger Pins
                  Buffer Tube Milspec in FDE
                  Hinterschaft Mission First Tactical in FDE (Battle link)
                  YHM Tactical Latch
                  Doppelseitige Sicherung CMMG in Metallausführung
                  vergrößerter Verschlussfanghebel Phase 5 (Extended Bolt Release V2)
                  UTG-Notvisier
                  BCM Gunfighter Grip
                  Harris Ultralight Zweibein BRM Series S
                  PMS Zweibeinadapter für Keymod
                  30 Schuss Magazin Oberlandarms OA-MAG30 in FDE mit Sichtfenster

                  Nicht zu sehen, da noch nicht verbaut.
                  2x Quick Detachable Riemenösen
                  VTAC Sling Padded in FDE, MK2

                  Gewicht inkl. Zweibein, Zielfernrohr und Magazin, also wie auf Bild 2a abgebildet: 4,2 kg.

                  Bin gespannt auf eure Kommentare.
                  Angehängte Dateien
                  Zuletzt geändert von harleyluja669; 12.12.2017, 18:20.

                  Kommentar


                  • gutes Schussbild, gratuliere!
                    die Munition ist glaub identisch mit unserer GP90
                    "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
                    Zitat von Kerkermeister
                    Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

                    Kommentar


                    • polnische AKM-47

                      klassische Optik - so gehört sich das - kein "Späschel-Force" Gebastel
                      Angehängte Dateien
                      "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
                      Zitat von Kerkermeister
                      Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

                      Kommentar


                      • Auch noch im fabrikneuen Zustand.
                        "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                        Peter Ustinov

                        Kommentar


                        • Sehr schöne Hommage an die AKM47! Tolles Ding! CH- is klar..
                          Zuletzt geändert von akrisios; 28.12.2017, 19:03.
                          Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

                          Kommentar


                          • Zitat von imi-uzi Beitrag anzeigen
                            polnische AKM-47

                            klassische Optik - so gehört sich das - kein "Späschel-Force" Gebastel
                            Wooow, gefällt mir, wirklich gepflegtes Teil!!

                            Kommentar


                            • Zitat von imi-uzi Beitrag anzeigen
                              polnische AKM-47

                              klassische Optik - so gehört sich das - kein "Späschel-Force" Gebastel
                              Sehr schön! Bin schon ewig auf der Suche nach sowas...

                              Kommentar


                              • Zitat von Mastermind Beitrag anzeigen
                                Sehr schön! Bin schon ewig auf der Suche nach sowas...
                                vielleicht gibts das ja auch in Deutschland
                                der Hersteller: http://www.pioneer-pac.com/
                                ich vermute aber mal, dass die hauptsächlich für Export bauen (USA usw.)

                                @akrisios:
                                wie sieht das Schussbild der .308 auf 100m aus? welche Munition?
                                "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
                                Zitat von Kerkermeister
                                Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X