PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

LuxDefTec L1A1

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LuxDefTec L1A1

    Ich weiss noch nicht was ich mir zulegen.

    Ich habe schon Treads davon gelesen, habe aber noch ein paar Fragen.

    1 Ist es schwer an Ersatzteile zu kommen ?

    2 Welches trifft auf grosse Entfernungen besser ? ( auch mit ZF etc. )



    Danke vielmals
    Zuletzt geändert von zooyork; 10.06.2012, 19:28.

  • #2
    Definiere weitere Entfernungen. Und wie meinste mit besseren Treffen? Kleinsten Streukreis? Chance zum Treffer im ersten Schuss? Wofür soll die Waffe benutzt werden?

    Glaub bei Waffen die so ähnlich sind wird sich nicht so viel tun präzisionsmäsig.


    Sofern die Dinger 1:1 Kopien der Orginale sind dürften Erstatzteile kein Problem sein.
    Smooth is fast but slow is just fucking slow.

    As accurate as needed, as fast as possible, as many times as it takes.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Alter_Schwede Beitrag anzeigen
      Glaub bei Waffen die so ähnlich sind wird sich nicht so viel tun präzisionsmäsig.
      +1

      Waffenseitig gibt es da Grenzen.
      Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Alter_Schwede Beitrag anzeigen
        Definiere weitere Entfernungen. Und wie meinste mit besseren Treffen? Kleinsten Streukreis? Chance zum Treffer im ersten Schuss? Wofür soll die Waffe benutzt werden?

        Glaub bei Waffen die so ähnlich sind wird sich nicht so viel tun präzisionsmäsig.


        Sofern die Dinger 1:1 Kopien der Orginale sind dürften Erstatzteile kein Problem sein.
        20 - 800 meter ? mehr oder weniger kontrollierbar, und vileicht auch mehr aber mehr glückstreffer ohne wind etc.
        sonst vileicht ein mr308 oder xcr.

        Kommentar


        • #5
          Erstmal würde ich mir wie Dir in den anderen Threads schon geraten wurde, Gedanken machen was und wo du überhaupt schiessen möchtest, bzw. überhaupt damit schiessen kannst.
          Wenn du dann tatsächlich für dich ein realistisches "Pflichtenheft" für eine mögliche Anschaffung zusammen hast, kann Dir auch entsprechend beratend zur Seite gestanden werden.
          Das Kriterium 800m oder weiter würde ich so rein der Erfahrung nach mal eher als ein "nice to have" abtun, in der Realität sind zumindest im zivilen Bereich die Möglichkeiten was solche Distanzen betrifft etwas Dünn gestreut.
          Realistisch würde ich meine Ziele zwischen 25m und 300m suchen.
          Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Michi Beitrag anzeigen
            Erstmal würde ich mir wie Dir in den anderen Threads schon geraten wurde, Gedanken machen was und wo du überhaupt schiessen möchtest, bzw. überhaupt damit schiessen kannst.
            Wenn du dann tatsächlich für dich ein realistisches "Pflichtenheft" für eine mögliche Anschaffung zusammen hast, kann Dir auch entsprechend beratend zur Seite gestanden werden.
            Das Kriterium 800m oder weiter würde ich so rein der Erfahrung nach mal eher als ein "nice to have" abtun, in der Realität sind zumindest im zivilen Bereich die Möglichkeiten was solche Distanzen betrifft etwas Dünn gestreut.
            Realistisch würde ich meine Ziele zwischen 25m und 300m suchen.
            Du hast recht, kann man Threads löschen ?
            In der Schweiz kann man zwar weiter als 300 m schiessen, wenn auch selten. Ich würde eigentlich das Stgw90 kaufen, aber ich zweifle am Kaliber. Die Entscheidung fällt mir sehr schwer. eigentlich würd ich sonst das 90er kaufen.

            Kommentar


            • #7
              "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
              Zitat von Kerkermeister
              Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von imi-uzi Beitrag anzeigen
                Sehr schöne Antwort.
                A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                Kommentar


                • #9
                  Danke imi,

                  @zooyork,

                  Dann kauf Dir noch ein 57er. Da brauchst Du keine Zweifel am Kaliber zu haben, kannst überall damit schiessen. Zudem liegt es sicher in Deinem Budget und die Ersatzteilversorgung dürfte die nächsten Jahrzehnte gesichert sein.
                  Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben

                  Kommentar


                  • #10
                    @zooyork:

                    eine recht akzeptable Alternative zu allen genannten Sachen
                    ist wie es bereits Michi erwähnt hat, ein Stgw. 57

                    Wenn man sich etwas mit der Thematik beschäftigt kann man
                    mit etwas Glück noch ein quasi neues Stück ergattern, es dann
                    noch etwas aufmotzen - z.B. eine ZF-Montage, abnehmbar, oder auch fix (Picatinny-Rail auflöten) Rail-Vorderschaft und dergleichen mehr...

                    alles zusammen liegt das mehr oder weniger im Range von 3'000 CHF
                    (ohne brauchbares ZF)
                    Angehängte Dateien
                    "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
                    Zitat von Kerkermeister
                    Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von imi-uzi Beitrag anzeigen
                      Ist nicht so einfach, ich hab zum Beispiel auch keine Ahnung ob es sich lohnt ein NichtOrdonnanz 308er zu kaufen, weil ich nicht weiss wo man hier des öfteren 300 m und mehr schiessen könnte.

                      Kommentar


                      • #12
                        "“Gehe zurück auf Los und ziehe keine 4000 ein” ....

                        ...wie schrieb ich noch im anderen Thread?
                        ich zitier mich nochmals selbst:


                        Zitat von imi-uzi Beitrag anzeigen
                        ...und wie so oft bei Anfängern, wird das Pferd gern von hinten aufgezäumt.

                        Ich würd mir erst mal überlegen, für welchen Zweck ich etwas suche, dann die Möglichkeiten ausloten, wo man sein Erwerb "bewegen" kann, und ob ein Erwerb mit den gesetzten Möglichkeiten in Einklang kommt - bzw. ob der Aufwand zum Ziel sich lohnt - insbesondere hier in die eher deutsche Runde zu fragen, wer was zu verkaufen hat, ohne sich im klaren zu sein, wie ein Ex- bzw. Import zu bewerkstelligen ist, finde ich etwas naiv. Ich denke für den 08/15-Gebrauch ist das Angebot in der Schweiz, ob nun von privater oder gewerblicher Seite her - recht ausreichend.
                        "The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
                        Zitat von Kerkermeister
                        Aber der Deutsche ist und bleibt ein Denunziant.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X