PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Colt XM177 oder OA 15 M4 ?!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Colt XM177 oder OA 15 M4 ?!?

    Servus Zusammen.
    Ich möchte mir eine der beiden oben genannten Waffen zulegen. Bin aber unentschlossen welche es wird. Soll einfach nur im Schrank sein und ab und zu etwas spaß auf dem Schießstand bringen.
    Die XM177 ist eine original Waffe aus der Vietnam Ära welche auf Halbautomat abgeändert wurde. Hat schon was...

    http://www.waffen-niedermeier.de/de/...ladebchse.html

    Die oa15 m4 hatte ich auf Grund des Designs ins Auge gefasst ( Klassischer Look mit Tragegriff und hohem Korn )

    Hat jemand eine der beiden geschossen, welche würdet ihr empfehlen? Welche ist wohl besser?

  • #2
    Bei dieser Auswahl ganz klar das Colt. Einfach zu cool dieser Oldschool look.

    Kommentar


    • #3
      Wo kommst Du denn her ?
      A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

      Kommentar


      • #4
        Aus DE , Dortmund. Warum ?

        Kommentar


        • #5
          Wenn es bei Dir nicht so auf die Kohle ankommt, dann nimm das XM177. Das Ding ist echt kultig.
          Wenn Du fast 1000€ sparen willst, dann nimm das OA15-Commando.

          https://www.grauwolf.net/oberland-ar...debuechse.html

          Habe selbst das Commando. Mit dem bin ich auch etwas flexibler bei der Montage von Optiken. Das XM hat den festen Tragegriff - das OA den abnehmbaren Griff mit Pica-Schine drunter.

          Kommentar


          • #6
            ja ich tendiere zum XM177. Hat leider 6 Monate lieferzeit

            Kommentar


            • #7
              Jetzt sehe ich es:

              Dachte die haben nur die Abzugsgruppe geändert, aber die haben ja praktisch alle wichtigen Organe entnommen.

              Wenn es dir das Geld wert ist, dann hast Du mit dem Teil ein Alleinstellungsmerkmal 🙂

              Ich persönlich tendiere eher zum OA.
              A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

              Kommentar


              • #8
                Nicht das das Colt aber irgendwann vielleicht bei Umsetzung unter die neue EU-Richtlinie fällt und dies eine umgebaute vollautomatische in eine halbautomatische Waffe darstellt. Das wäre zB bei einem HK MR223 def. nicht so.
                Weiß jetzt nicht wie das bei dem "Original-"Colt ist.
                Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von MiWi Beitrag anzeigen
                  Jetzt sehe ich es:

                  Dachte die haben nur die Abzugsgruppe geändert, aber die haben ja praktisch alle wichtigen Organe entnommen.
                  Wie auch sonst? Lauf und Verschluss waren KWKG-Teile.

                  Kommentar


                  • #10
                    eben
                    A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                    Kommentar


                    • #11
                      fällt nicht unter die neue Verordnungen, da eben KEIN umgebauter Vollautomat!
                      ist im Prinzip ein "Neubau" auf Basis von "alten, aber freien" Teilen...
                      "H&K - Because you suck, and we hate you!!!" (I-Net Blog)

                      "Anything you do can get you killed, including nothing!" (Murphy's Law)

                      "Das Wort eines Mannes ist nur soviel wert wie seine Information" (Verfasser Unbekannt!)

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von MiWi Beitrag anzeigen
                        Jetzt sehe ich es:

                        Dachte die haben nur die Abzugsgruppe geändert, aber die haben ja praktisch alle wichtigen Organe entnommen.

                        Wenn es dir das Geld wert ist, dann hast Du mit dem Teil ein Alleinstellungsmerkmal 🙂

                        Ich persönlich tendiere eher zum OA.

                        Warum eher zum OA ?

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von hdhero Beitrag anzeigen
                          Warum eher zum OA ?
                          Du bekommst mit dem Colt, für viel Geld, keine Originalwaffe, nur einen Look alike.

                          Das OA ist günstig, kann mit Aftermarketteilen ähnlich gebastelt werden.

                          Das wären meine Gründe.

                          Aber alles im grünen Bereich. Wenn Dir das Colt gefällt und der "Haben wollen Effekt" da ist, tu es.
                          A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X