PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Hinterlader Revolver Unbekannter Typ ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hinterlader Revolver Unbekannter Typ ?

    Hallo, ich habe hier einen alten Hinterlader revolver weiß jemand was das für ein Typ ist und wie alt dieser ist ? Bilder im Anhang. Danke
    Angehängte Dateien

  • #2
    Vom Typ ist er ein Lefaucheux.
    Der Klappabzug macht ihn zu einem Reise- oder Taschenrevolver.
    Da Du um das ganze drumherum keine Angaben machst weise ich vorsorglich darauf hin, dass der Besitz in D erlaubnispflichtig ist...
    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

    Kommentar


    • #3
      Hallo danke für die schnelle antwort er ist eingetragen in einer Waffenbesitzkarte doch der typ ist unbekannt. Was könnte der wert sein ? Lg

      Kommentar


      • #4
        Moin
        Den Wert wird dir so leicht keiner sagen können, "normale" () Schützen wie ich zB. keinen Cent,
        denn was soll ich mit einem Eisen, für das ich nicht einmal mehr Mun selber machen kann, da keine Zünder verfügbar,
        das mir aber die WBK belastet ...
        Findest du einen Sammler, dem so ein Teil fehlt, kann es einige Euro bringen.

        Auch den Typ wirst du schwer herausfinden, da diese Dinger von kleinen Werkstätten gebaut wurden
        und dann von Händlern vertrieben wurden.

        Im Katalog 1911 von August Stukenbrok sind schon keine Lefaucheux Waffen mehr aufgeführt,
        weder Flinten, noch Revolver, noch Munition dafür.

        Gefunden habe ich einen Revolver, der wahrscheinlich das Folgemodell von deinem ist,
        aber wie schon geschrieben, ohne Hersteller Angabe.

        Gruß Wolf
        Angehängte Dateien

        Kommentar


        • #5
          Du kannst ja mal den hier beobachten

          Zum Wiederladen gibt es übrigens einige Ansätze, es ist aber relativ umständlich.
          Zuletzt geändert von Gunner; 17.04.2018, 07:09.
          Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

          Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

          I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

          Kommentar


          • #6
            Eventuell kann ich ja was dazu beitragen.
            Der untere, Pepperbox-7 mm, sehr guter Zustand, ist mal für ca 500,- verkauft worden.



            Der obere, mit Gravur u. Ebenholzgriffschalen auch 7mm, ca. 1855 - Belgien, für gut 300,-


            Ein 12 mm Militär-Stiftfeuer Revolver ca. 750,-



            Wird nur Hierzulande echt schwer werden jemanden zu finden der den Preis zahlt. Gründe siehe EL Lobo.
            Mir wären die sichtbar, wie z.B. in meinem Couchtisch, auch lieber als im dunklen Tresor.

            Kommentar

            Lädt...
            X