PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

1911 Unterschiede

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1911 Unterschiede

    Hallo
    ich möchte mir eine 9mm Pistole für die DSB Disziplin 2.53 zulegen
    Ich finde die 1911 und ihre Ableger ganz toll. Nur welche sollte ich mir kaufen?
    Ich habe mal mit einer 1911 Ordnance schiessen dürfen. Aber die Fixe Visierung und der gruselige Abzug taugen nix.

    Welche Match versionen der 1911 gibt es?
    Von SIG gibt es zum Beispiel die Pistole 1911 Traditional Match Elite
    Dann gab es da ja noch Peters Stahl, von denen man aber gemichtes hört.
    Holden 1911 gibt es und und und

    Welche wäre denn gut geeignet? Alle Probeschiessen, ist ja ein Ding der Unmöglichkeit

  • #2
    Nach 1911 Match Versionen suche ich auch. Die Frage ist, neu oder gebraucht und was willst Du ausgeben? Bei neuen 1911er Match Versionen geht es so bei ca. €1700,- los.
    Da wären COLT, KIMBER, SIG SAUER, ARMSCOR,.... über RBF, HPS, HOLDEN, STI,... bis hin zu LES BAER, ED BROWN, .......
    Was die "günstigen" im einzelnen taugen weiss ich aber auch nicht.

    Kommentar


    • #3
      1500-2000€ wäre das Budget
      Neu oder gebraucht ist egal

      Kommentar


      • #4
        Moin,

        da ich ja Kimber Fan bin, hier mal zwei Modelle

        1. für 1350,-Euro

        https://www.theduke.de/produkt/kurzw...ess-target-ii/


        2. für 2150,- Euro ( Braucht man ne Vergoldung???? )

        https://www.theduke.de/produkt/kurzw...team-match-ii/


        Ich glaube ich würde die Erste vorziehen.

        Gruß Micha

        Kommentar


        • #5
          Was man dabei immer bedenken sollte ist, dass in der Regel der Abzug Noch ein Tuning braucht.

          bisher lief nur die Colt Gold cups die ich geschossenen habe im Originalzustand gut

          Kommentar


          • #6
            In wie fern brauchen die Match versionen noch Tuning am Abzug?
            Schafft Holden, SIG oder Peters Stahl das nicht ab Werk?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von icp-ms Beitrag anzeigen
              In wie fern brauchen die Match versionen noch Tuning am Abzug?
              Schafft Holden, SIG oder Peters Stahl das nicht ab Werk?
              SIG X Serie hat einen einstellbaren Abzug
              Andy Holden stellt ihn dir ein auf das Gewicht was du willst, wenn machbar.
              Von Peters Stahl bekommst du keine Waffen mehr ab Werk, die gibts nicht mehr. Da kannst du die 3-Schenkel Feder biegen auf das Abzugs Gewicht das du willst.

              Kommentar


              • #8
                Da gibt es teils weit mehr zu machen als nur Abzugsgewicht. Das ist immer eine Frage, was man will.

                Kommentar


                • #9
                  Die Kimbers sollen aber für reines Präzschießen nicht so der Brüller sein, zumindest war das in früheren Tests so.

                  Wer ernsthaft DSB Präz schießen will, sollte eine Pistole haben die in der Lage ist Streukreise um oder unter 30mm auf 25m zu schießen.

                  Das ist nur meine Meinung.
                  Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

                  Kommentar


                  • #10
                    Wie ist denn so die Qalität und Präzision der aktuellen Colt Gold Cup Trophy ?

                    Kommentar


                    • #11
                      Kennt jemand eine 3,5-4" 1911 mit mündungslangem Dustcover und Schiene? ....außer die PRS.

                      Edit: die auch hinreichend präzise ist?

                      Kommentar


                      • #12
                        peters stahl gibt es nicht mehr

                        stimmt nicht, es gibt/gab bis vor ca einem jahr (letzter kontakt wegen eines schlabo) noch originale ps bei herrn wicke, ob er noch alle kaliber hat weiß ich nicht. habe eine multi, beste 45er, die ich bis jetzt gesehen/ geschossen habe

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von S&W .41 Beitrag anzeigen
                          stimmt nicht, es gibt/gab bis vor ca einem jahr (letzter kontakt wegen eines schlabo) noch originale ps bei herrn wicke, ob er noch alle kaliber hat weiß ich nicht. habe eine multi, beste 45er, die ich bis jetzt gesehen/ geschossen habe
                          Aber nur wenn man eine 1911er mit 6"-Lauf mag und Eleganz nachrangig ist. Für mich -leider- die KO-Kriterien dieser bestimmt ganz guten Pistolen.
                          Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

                          Kommentar


                          • #14
                            1911 mit langem Dustcver

                            Wenn das Thema noch aktuell ist. Die R.M. von STI Europe ist was Feines.
                            Sie ist 5zöllig , Matchvisier, sieht verdammt gut aus und schießt auch so. Abzug ist prima, löst bei 1600 Gramm aus. Bullbarrel.
                            Gruß Peter

                            Kommentar


                            • #15
                              Servus,

                              habe jetzt seit 3 Wochen meine Sparta von STP in 9mm.

                              Ich bin bis jetzt hoch zufrieden mit ihr. Abzug löst bei knapp 1450 gramm, Verarbeitung ist sehr gut, sehr enge Passungen =) Visier super. Griffschalen einfach nur sexy *g*

                              Und Schussergebnis ist, für meinen Trainingsstand, sehr gut.

                              Anbei ein Foto als wir das Visier einschossen. Verzeiht die abgeklebten Punkte und einige weggestempelten Treffer... das waren Treffer bei Schnellfeuer, aber da die Frage nach der Präzision aufkam, wollte ich nur die 3 3er Gruppen zeigen, welche beim präzisen Zielen entstanden. Nach Einstellung des Visiers, lag sie dann auch da wo ich sie haben wollte =)

                              Lg

                              Tobias
                              Angehängte Dateien

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X