PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Buchlesung von/mit Kai-Uwe Denker (Elefantenjäger), Fr., 16. Mai 2014, bei Heym

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Buchlesung von/mit Kai-Uwe Denker (Elefantenjäger), Fr., 16. Mai 2014, bei Heym

    Hallo zusammen,

    nachfolgend wollte ich Euch einige Infos zusammenstellen, zu der schon angekündigten Buchlesung von Kai-Uwe Denker (KUD)

    bei Heym in Gleichamberg
    am Freitag, den 16. Mai 2014
    ab 16.00
    Uhr

    Das findet (auch um dem Stil von KUD gerecht zu werden) im kleinen Kreise statt.
    Die Veranstaltung ist ausgebucht.

    Da ich aber vergessen habe, es auch hier in der Waffen-Welt (m. E. nach die beste Online-Info-Quelle) zu posten, bietet H. noch drei Freikarten für Mitglieder dieses tollen Forums an.

    Bei Interesse bitte direkt an den Dr. Andy mailen unter:

    event@heym-ag.de

    Danke und Gruß

    Markus

  • #2
    Kai-Uwe Denker:
    Kai-Uwe Denker (52) ist einer der wenigen Afrikajäger die sich puristischer, harter, absolut fairer Jagd verschrieben haben. Mit allen Konsequenzen, ohne Kompromisse.

    Vom Steinböckchen bis zum Elefanten, jedes Wild hat seinen Reiz und er seine eigene Art es zu erjagen. Zu Fuß, mit den einfachsten Mittel und immer mit einem 98er ohne Zielhilfen fährtet er seine Beute aus und erlegt so außergewöhnliche Trophäen, die sich auch der wohlhabende Jagdgast verdienen muss.

    Nach über zwei Jahrzehnten der Großwildjagd, mit dem Spezialgebiet auf alte Elefantenbullen, ist er nun der Präsident der NAPHA und betreibt eine kleine Gästefarm im Westen Namibias. Auch dort bietet er noch Jagdführung an, in der faszinierenden Landschaft des Erongo.

    Seine bisherigen Bücher und Fachmagazinartikel sind Bestseller und haben echten Kultcharakter. Die packenden Szenen, eingebettet in stimmungsvolle Landschaftsbilder, sind oft von solch atemberaubender Realität, dass man sich nicht selten in die Rolle des Jägers versetzt fühlt und Staub, Hitze, Schweiß und den Geruch der Wildnis im heimischen Wohnzimmer zu spüren vermeint.



    Programm:
    15.30 Uhr Einlass
    16.00 Uhr Lesung von Kai-Uwe Denker
    anschließend Podiumsgespräch
    18.00 Uhr Buchverkauf, Autogramme, Fotos
    18.30 Uhr Besichtigung des Heym Werks (auf Wunsch)
    19.00 Uhr Kleiner Umtrunk



    Buch:
    Der Titel seines neuen Buches (05-2014) lautet:

    Vom Wesen der afrikanischen Wildnis
    Auf der Fährte alter Elefantenbullen


    Neben Denkers eigenen Erlebnissen bei der Elefantenjagd in der Nordkalahari Namibias, handelt das Buch von allen Aspekten der Elefantenjagd.

    Es hat zudem zahlreiche Informationen zum Elefanten als Tier an sich sowie als Jagdwild.

    Darüber hinaus werden geschichtliche Hintergründe der Elefantenjagd und die Faszination des Elfenbeins behandelt. Das Buch ist reich bebildert, hat 672 Seiten und kostet 115 Euro.



    Heym:

    Heym ist ein deutscher Hersteller von feinen Jagdgewehren und stellt den Rahmen und das Orga-Team für diese Veranstaltung.



    Organisatorisches:
    Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

    Wir stehen Ihnen unter event@heym-ag.de für weitere Fragen oder Hilfestellungen (Anfahrt, Hotel, pp.) gerne zur Verfügung.

    Kommentar

    Lädt...
    X