PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Viernheim , Geiselnahme Kino

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Viernheim , Geiselnahme Kino

    was für eine seltsame Informationspolitik der Medien ?
    Erst Info , kein Terroranschlag .Vermutlich Gaswaffe ? Dann Täter mit Gewehr !
    Nun Sprengstoffguertel und Handgranate ?
    Hat jemand Informationen ?

  • #2
    Leider noch nicht...hört sich aber auf jeden Fall nicht nach nem jäger, Sportschützen oder Sammler an
    K.I.S.S. - Keep it simple, stupid

    Kommentar


    • #3
      Da kamen die letzten Stunden immer wieder neue Meldungen aufm Radio, Sender SWR. Und immer ein etwas anderer Sachverhalt, naja, mal schaun, wies dann war.
      MfG aus der schönen Pfalz

      Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
      Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

      "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

      Kommentar


      • #4
        Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
        was für eine seltsame Informationspolitik der Medien ?
        Erst Info , kein Terroranschlag .Vermutlich Gaswaffe ? Dann Täter mit Gewehr !
        Nun Sprengstoffguertel und Handgranate ?
        Hat jemand Informationen ?
        Schnelle Information? Hintergrund ist, dass jeder Sender als erster die tollste Meldung haben will.
        Und gerade Sender wie RTL, SAT1 etc. nehmen es insgesamt nicht so genau mit der Wahrheit. Erst mal ein Signal setzen, der Rest ergibt sich ...

        Kommentar


        • #5
          nachdem sich alles etwas beruhigt hat gibt es auch etwas mehr infos:

          http://hessenschau.de/panorama/maski...nheim-108.html

          (unten die kommentare für ein paar schöne bilder durchgehen!)


          Weiterhin gibt es keine Infos zur Bewaffnung und dem möglichen Hintergrund.
          (Wobei behauptet wird, der täter hätte verwirrt gewirkt).

          Kommentar


          • #6
            Zitat von dcag99 Beitrag anzeigen
            nachdem sich alles etwas beruhigt hat gibt es auch etwas mehr infos:
            ...

            ... Weiterhin gibt es keine Infos zur Bewaffnung ...
            laut SPON waren es Schreckschusswaffen und weitere Attrappen.

            *click*

            droepken
            FSK 12: Der Gute bekommt die Frau
            FSK 16: Der Böse bekommt die Frau
            FSK 18: Alle bekommen die Frau

            http://german-rifle-association.de

            Kommentar


            • #7
              Sehr interessant auch die Setups mit 2 unmittelbar benachbarten Kurzwaffen...

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Firefly Beitrag anzeigen
                Sehr interessant auch die Setups mit 2 unmittelbar benachbarten Kurzwaffen...
                Auf welchem Bild?

                Kommentar


                • #9
                  Z.B. hier;
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar


                  • #10
                    Und wo ist das Problem mit den benachbarten Kurzwaffen? Stinknormales Backup..
                    K.I.S.S. - Keep it simple, stupid

                    Kommentar


                    • #11
                      Da hat keiner Zeit im Einsatz nach einer Waffe zu fragen, wenn eine nicht geht.

                      Kommentar


                      • #12
                        Jungs, ich bin nicht doof...

                        Dennoch ist bei unseren regional zuständigen Spezis (LKA) hier Lageabhängig die Kurzwaffe im Regelfall das Backup für die Primär genutzte MP/ Langwaffe. Eine Kurzwaffe als Backup für ein Backup ist eher ungewöhnlich in dieser Anordnung.

                        Kommentar


                        • #13
                          Manche kommandoführer bestehen halt drauf..aber ich persönlich bin auch lieber doppelt "gebackupt" als gar nicht..
                          K.I.S.S. - Keep it simple, stupid

                          Kommentar


                          • #14
                            Jup, da gehe ich gern mit konform.
                            Vllt. liegts hier auch einfach an mangelden materiellen und finanziellen Reserven/ Mitteln...

                            Kommentar


                            • #15
                              Bei "uns", also zumindest auf der BR-Seite ist das schon wieder verschwunden. Gab nicht mal ne Kommentarfunktion. Wie üblich, wenn es kein Jäger, Sportschütze oder der Sohn von einer der "Gruppen" war, verschwindet das in nur wenigen Stunden wieder. Damit kann man keine Stimmung machen gegen Legalwaffenbesitzer......
                              .22lfb, .22Hornet, 6,5Creedmoor, 7x57, .30-30WCF, .30-40Krag, .38-55, 10,75x68, .45-70, 12/70, 9mm Para, .357Mag, .44Magnum, .45ACP .358Norma Magnum.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X