PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verfassungsklage gegen HA-Verbot für Jäger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verfassungsklage gegen HA-Verbot für Jäger

    So,
    die GRA unterstützt eine Verfassungsklage gegen das Verbot von Halbautomaten für Jäger (auch Pistolen!). Die Klage wird derartig von einem spezialisierten Anwalt formuliert, dass bei Ablehnung der Gang zum EuGH offen steht.

    Weitere - wichtige - Hintergrundinformationen, warum der Jäger geklagt hatte und warum der Ausgang des Urteils schon vorher feststand, findet sich in der Quelle.

    Leistung erfordert leider erhebliche finanzielle Mittel, weswegen die GRA - transparent(!) - Spenden entgegen nimmt.

    Verwendungszweck: Verfassungsgericht
    KONTOINHABER Marc Schieferdecker
    IBAN DE62447615341501584601
    BIC GENODEM1NRD

    Quelle

    Wenn alle 80.000 Petitionsunterzeichner 0,63€ spenden, hätte die GRA die benötigten 50.000 zusammen. Oder jeder zehnte spendet 6,30€.
    Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

  • #2


    sofort erledigt !

    ehrensache !

    solidarität unter allen LWB ist aufgerufen !

    beste grüsse !
    "Ethisch ist eine Waffe stets als neutral zu betrachten"
    Bundesverteidigungsminister De Maizière


    "Politik muß jedermanns Sache werden. Man darf sie nicht den Fachleuten überlassen."
    Gustav Heinemann


    www.prolegal.de
    www.german-rifle-association.de

    Kommentar


    • #3
      logisch

      Zitat von P88 Beitrag anzeigen


      sofort erledigt !

      ehrensache !

      solidarität unter allen LWB ist aufgerufen !

      beste grüsse !

      SPENDE KOMMT VON MIR AUCH

      Kommentar


      • #4
        Spende ist gespendet.

        Kommentar


        • #5
          dito
          Was gefällt sollte man kaufen, sonst bereut man es später!

          Kommentar


          • #6
            Hab mal 100,- geschickt.

            Hoffe es kommt genug beisammen.

            Grüße

            Kommentar


            • #7
              Es sind 11.825,94€ bisher (gesamter Betrag inkl. bereits vorhandener Gelder) und quasi alles am 12-13.04 eingetrudelt. Demnach sind alleine in den beiden Tagen 7031,34€ für die Verwendung "Verfassungsgericht" eingegangen.

              => Bei der Wichtigkeit des Urteil wahnsinnig gute Ergebnis bisher.
              Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

              Kommentar


              • #8
                bin mit 10 EUR dabei.
                zusätzlich habe ich auch alle meine Schützenkameraden angemailt und um Unterstützung gebeten.

                Kommentar


                • #9
                  Spende ist raus
                  K.I.S.S. - Keep it simple, stupid

                  Kommentar


                  • #10
                    Hab als Sportschütze auch gespendet, hoffentlich wird das Urteil gekippt.

                    Kommentar


                    • #11
                      Spende ist eben raus. Das alles wird allerdings eine ganz langfristige Sache. Und was ist eigentlich wenn wir gewinnen und die Gegenseite muss die Kosten übernehmen?? Krieg ich dann mein Geld von der Regierung zurück. Oder vom Verwaltungsgericht?? Kann man das vielleicht einklagen?? Schadenersatzklage aller Spender gegen die BRD???
                      Eins ist sicher - die Zukunft wird noch lustig
                      Veni, Vidi, Violini - Ich kam, sah und vergeigte

                      Kommentar


                      • #12
                        Es soll in Zukunft verboten werden, Sim-Karten anonym zu verkaufen. Ja, die Zukunft wird noch lustig. Aktuell steht der Gesamt-Counter auf 28k. Abzüglich des ursprünglichen Betrages sind in 2,5 Tagen ca. 21k eingetrudelt. Insofern überwältigend und ich hoffe, dass sich noch ein paar Spender finden. Wie gesagt, selbst 63ct helfen, wenn genug mitmachen.

                        Ich mein, ich hab auch gespendet und sogar bisl mehr als die 63ct... Aber später wird die Liste noch aktualisiert werden, denke ich und ein Kumpel hat auch gespendet und die Summe ist noch nicht aufgeführt, also wird der Betrag noch steigen.
                        Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

                        Kommentar


                        • #13
                          Na da kann der Kontoinhaber ja schon mal eine schöne Weltreise von machen. Vlt. sollte ich auch mal so eine Spendenaktion aufmachen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von CAG Beitrag anzeigen
                            Na da kann der Kontoinhaber ja schon mal eine schöne Weltreise von machen. Vlt. sollte ich auch mal so eine Spendenaktion aufmachen.
                            Ja. Da würde ich zum Zwecke der Übernahme deiner Therapiekosten nach deinen Freigaengen auch etwas spenden.

                            Kommentar


                            • #15
                              @ CAG

                              Wenn du keine Ahnung hast, halt dich raus. Transparente Spendenverwaltung sagt dir nichts? Pech. Selber nachschauen, welche Menge und von wem wann eingegangen ist, sagt dir nicht zu? Dein Problem.

                              Artikel und Begründung gelesen? Nein? Na dann mal auf.

                              Oder wolltest nur den Leuten in den Rücken fallen, die versuchen, allen mittels rechtlich einwandfreien Klagen zu helfen?

                              Trifft sich irgendwie, als letztens ein Sportschütze meinte, ihn betreffe das mit den Jägern nicht, hat ja mit Sport nichts zu tun.
                              Wie der Margarine-Konsum die Scheidungsrate beeinflusst, oder andere Scheinkorrelationen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X