PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Petition: WAFFENSCHEINE FÜR FRAUEN!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Petition: WAFFENSCHEINE FÜR FRAUEN!

    Wer für mehr Bürgerrechte und mehr Freiheit steht, bitte die Petition mitzeichnen!


    https://katjatriebel.com/2016/01/24/...e-fuer-frauen/


    https://www.change.org/p/deutscher-b...%C3%BCr-frauen
    Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

  • #2
    Jupp! Gleichberechtigung! Alle oder keiner
    K.I.S.S. - Keep it simple, stupid

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Elvis2609 Beitrag anzeigen
      Jupp! Gleichberechtigung! Alle oder keiner
      Ich denke, dass man das mit der Petition, am Ende, erreichen will.

      Erst die Frauen, dann, im Zuge der Gleichstellung, die juristisch dann nicht mehr verwehrt werden kann, auch die Männer.
      A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

      Kommentar


      • #4
        .... Die sich dann gegen ihre Frauen wehren können !
        Ich suche alte mil. Waffenreinigungsutensilien, neue & alte Patronenmunition aller Art und Epochen, einschließlich Flintenmunition sowie Schachteln, gern auch ganze Sammlungen & Restposten (MES f. Munition aller Art vorhanden)

        Kommentar


        • #5
          Zitat von MiWi Beitrag anzeigen
          Ich denke, dass man das mit der Petition, am Ende, erreichen will.

          Erst die Frauen, dann, im Zuge der Gleichstellung, die juristisch dann nicht mehr verwehrt werden kann, auch die Männer.
          Sehe ich genau so!! Frauen an die Waffen! Bei uns sind übrigens zwei deutsche Mädels, die sich mit der Waffe im Combatschiessen üben und das eigentlich ganz gut... echte Böllerweiber !!!

          Kommentar


          • #6
            Das ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.

            Bitte unterstützt ihn.
            Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

            Kommentar


            • #7
              Meine mir angetraute arbeitet auch im Schichtdienst und ist auch schon während des Dienstes und auf dem Nachhause weg schon von Fachkräften mit angelabert worden. Ich würde mir auch wünschen das sie einen kleinen Revolver bei sich hätte. Sie ist nicht John Wayne aber umgehen könnte sie damit.
              Nur wird es mit so einer Petition nie was bringen weil unsere Regierung nie in solche Situationen kommt und Bodyguards hat und das ganze nicht nachvollziehen kann.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
                . Ich würde mir auch wünschen das sie einen kleinen Revolver bei sich hätte.
                Was wünscht sich Deine oder andere Frauen?

                Kommentar


                • #9
                  Bei uns war es nach solchen Vorkommnissen schon öfter das Thema. Und sie würde wie gesagt einen kleinen Revolver wünschen für den Fall das die Situation eskaliert und nicht wie zum Glück beim letzten mal zufällig ein Polizist zum Dienst vorbei kam. Sie kommt am besten mit Revolvern klar.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von erich74 Beitrag anzeigen
                    Bei uns war es nach solchen Vorkommnissen schon öfter das Thema. Und sie würde wie gesagt einen kleinen Revolver wünschen für den Fall das die Situation eskaliert und nicht wie zum Glück beim letzten mal zufällig ein Polizist zum Dienst vorbei kam. Sie kommt am besten mit Revolvern klar.
                    Bin ich deiner Meinung, doch für den richtigen und effizienten Einsatz einer Waffe bedeutet ganz klar.... trainieren, trainieren, trainieren im Selbstverteidigung schiessen unter Anleitung, zB Combat auf kurze Distanzen!

                    Für die Verteidigung mit einer Schusswaffe bringt es meiner Meinung nach gar nichts, wenn damit auf 25 oder 50 Meter Disziplinen geschossen werden!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Othmar Beitrag anzeigen
                      Bin ich deiner Meinung, doch für den richtigen und effizienten Einsatz einer Waffe bedeutet ganz klar.... trainieren, trainieren, trainieren im Selbstverteidigung schiessen unter Anleitung, zB Combat auf kurze Distanzen!

                      Für die Verteidigung mit einer Schusswaffe bringt es meiner Meinung nach gar nichts, wenn damit auf 25 oder 50 Meter Disziplinen geschossen werden!

                      Absolut richtig! "Taktische" Handhabung lernt und trainiert man beim 25 m schießen auch nicht..
                      K.I.S.S. - Keep it simple, stupid

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von polaris
                        WAS???
                        Bekommen Frauen keinen Waffenschein in Deutschland? ist der Waffenschein nur fuer Maenner erhaeltlich?
                        Das waere ja kaum zu glauben.
                        Es ist eher so dass die Mehrzahl der Frauen keinen Bedarf an einem Waffenschein sehen, aber das wird einem Inhaber des Wissens aus fernen Landen sicher nicht fremd sein.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wir akzeptieren sexistische Äußerungen nicht, ignorieren sie vielleicht.

                          Was will man da antworten?
                          Er disqualifiziert sich ja selbst, vor allem weil es auch statistisch nachgewiesen ist, dass Männer mehr Unfälle im Straßenverkehr verursachen als Frauen.
                          So ist das halt mit Vorurteilen.

                          Auf der anderen Seite, wenn ich teils mitbekomme was so manche Feministin von sich gibt, da dreht es mir die Zehennägel nach innen und ich denke Sch... auf PC, was ist aus dem gesunden Menschenverstand geworden?

                          Aber das ist eine andere Baustelle.

                          Also btt.:
                          Alleine schon das Andenken dieser Möglichkeit ist ein Schritt in die richtige Richtung.

                          Und was Frauen zusteht...
                          (Art. 3 GG)

                          Waffenscheine für Frauen finden auf jeden Fall mehr Akzeptanz.
                          Ihr müsst auch weiterdenken als wie bis zur eigenen Hutkrempe.
                          Ideologie = Lehre die ein "Ideal" vorgibt, um nützliche Idioten in eine bestimmte Richtung zu lenken und um sie vom selbstständigen Denken abzuhalten.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von H&K Schütze
                            Auto fahren ist bei euch Sex ? Ich verstehe diesen Zusammenhang nicht ! Was hat das mit Sexismus zu tun ? Klär mich mal bitte auf . Aber bitte per PN um nicht weiter diesen Beitrag abgleiten zu lassen.
                            Ich persönlich habe kein Problem damit wenn Frauen schiessen!!

                            Wie schon erwähnt, kenne ich bis anhin schon einige Frauen die sich recht gut mit Waffen auskennen und damit umgehen!!

                            Kenne keinen Schützenverein in unserer Umgebung, in welchem es keine weiblichen Kolleginnen hat!

                            So zehn bis zwanzig Prozent der Mitglieder sind weiblich!!

                            Beim Knabenschiessen mit ca 6 000 Teilnehmern in Zürich, welches mit dem Schweizer Sturmgewehr durchgeführt wird, mussten die Jungs die
                            in den letzten zehn Jahren die Krone vier mal einer jungen Frau überlassen !!!

                            https://www.knabenschiessen.ch/hall-of-fame.html

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Othmar Beitrag anzeigen
                              Beim Knabenschiessen mit ca 6 000 Teilnehmern in Zürich, welches mit dem Schweizer Sturmgewehr durchgeführt wird, mussten die Jungs die
                              in den letzten zehn Jahren die Krone vier mal einer jungen Frau überlassen !!!

                              https://www.knabenschiessen.ch/hall-of-fame.html
                              Das spricht aber nicht gerade für die Jungs

                              P.S. Ich habe auch nichts gegen Frauen die schiessen. Das Problem ist nur, sind beide auf dem Stand und schießen, wer steht dann in der Küche und kocht

                              _
                              Roman Grafe: "Man weicht eben nicht auf das nächste Tatmittel aus - zumal es schwerer ist, mit einem Messer zu morden als mit einer Pistole.", http://mobil.n-tv.de/politik/Der-Myt...e18287901.html

                              Japan: Mann tötet bei Messerattacke 19 Menschen, http://www.zeit.de/gesellschaft/zeit...ass-behinderte

                              2015: Polizei verzeichnet rund 2400 Messer-Angriffe in Berlin

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X