GunCoreHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Der Niedergang der deutschen Meinungsfreiheit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von akrisios Beitrag anzeigen
    Ich ignoriere seit drei Jahren die neudeutsche GEZ-Staatspropaganda ARD 20:00 Lügenschau und ZDF 19:00 Meute.

    Vertuschung, Ablenkung, Umdeutung sind die Kardinalstugenden dieser Sender. Ich bin enorm enttäuscht. Die CDU hat ihre Wähler verlassen. Das Merkel sollte endlich in ihre unverdiente Pension gehen oder die Partei wechseln wie es bereits andere vor ihr taten.
    Sehe ich genauso .

    Kommentar


    • #17
      Gebührenerhöhung notfalls einklagen , drohen gerade die Intendanten von ARD und ZDF an !!!!

      Kommentar


      • #18
        Jaja, die wollen alle nur unser Bestes, immerzu und überall und immermehr. Würde ich auch gerne bezahlen, wenn unsere öffentlich-rechtlichen ihrem Auftrag nachkämen und nicht die Vorreiter linksgrünterroristischer Gehirngewaschener Meinungsmache wären.

        ( Mannbinichheutewiedergut )
        MfG aus der schönen Pfalz

        Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
        Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

        "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

        Kommentar


        • #19
          Gehopst wie gesprungen: Scheiße !
          Oder glaubt irgend einer von Euch, die privaten Meinungsmacher von Springer oder Dr. Oetker wären besser ??
          Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

          Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

          I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

          Kommentar


          • #20
            Nein, natürlich nicht. Die verfahren nach dem Motto: wes Brot ich eß, des Kind ich bin.

            Die sind noch schlimmer, die machens nämlich für Kohle.
            MfG aus der schönen Pfalz

            Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
            Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

            "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

            Kommentar


            • #21
              Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
              Gehopst wie gesprungen: Scheiße !
              Oder glaubt irgend einer von Euch, die privaten Meinungsmacher von Springer oder Dr. Oetker wären besser ??
              Springer, Oetker und wie sie alle heißen , kann ich vermeiden und brauche da nichts zahlen .
              Für öffentlich-rechtliche Sender muss ich es . Und das ist die Sauerei .

              Kommentar


              • #22
                So wird "Demokratie" in Deutschland gelebt. Wer anders denkt als es der linke Mainstream ´erlaubt´, wird von Antifa Truppen mit Gewalt demokratisiert.
                Das Schweigen aus Berlin dazu ist Ohrenbetäubend.

                afd.jpg

                https://www.bild.de/politik/inland/p...4798.bild.html
                ECRA

                Patronensammlervereinigung

                Kommentar


                • #23
                  Gabs da irgendwelche mahnenden Worte der unser aller Gottkanzlerin und bekommt der Bauarbeiter eine Strafanzeige wegen Tatvollendungsvereitelung ??? Hmhmhm, armes Deutschland ..............
                  MfG aus der schönen Pfalz

                  Eins ist sicher - die Rente ( Norbert Blüm, anno die 90er, )
                  Wir schaffen das ( Angela Merkel 2015, Und wen meint sie mit "wir" ?

                  "Bevor isch misch uffreg, is mers egal ....." oder auch "Äner vun uns zwä is bleeder wie isch....."

                  Kommentar


                  • #24
                    War doch alles gar nicht so schlimm, was regt ihr euch denn auf? Laut Polizeiermittlungen wurde der arme Mann doch nur von hinten geschubst und ist dann ganz doof gefallen. Ein Schlagwerkzeug gab es nicht, es wurde auch nicht nachgetreten. Und politisch motiviert war die Sache ganz bestimmt auch nicht. Das war einfach nur ein Raubüberfall, bei dem die Täter das Rauben vergessen haben. Das hätte jedem grünen Politiker genauso passieren können!
                    Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

                    Kommentar


                    • #25
                      Es kommt drauf an, was man aus einer gegebenen Information macht. Die Polizei spricht derzeit davon, dass man auf dem Video kein Schlagwerkzeug sehen kann. SIe sagt nicht, dass mit einem solchen nicht zugeschlagen wurde. Eine riesen Unterschied. Es war aber völlig klar, dass sich ´ unsere´ Presse zunächst für die Verbreitung einer Interpretation entscheidet.
                      Was letztlich genau passiert ist werden wir dann ja die Tage erfahren, was sicher ist, die Verletzungen hat er infolge eines Angriffs.

                      Btw: Ich habe schon einige gesehen die ungebremst mit dem Schädel/dem Gesicht auf den Asphalt geknallt sind. Beschleunigt und unbeschleunigt. Deren Cuts sahen irgendwie anders aus.......
                      Zuletzt geändert von KESSELRING; 09.01.2019, 19:38.
                      ECRA

                      Patronensammlervereinigung

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X