GunCoreHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Der World of Tanks Panzerfetischisten thread - Königstiger Edition

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Und ich hab gedacht ich werd mit dem Ding nie warm... Ne Arty mit der Reichweite einer Steinschleuder...
    Verbietet Hartschalenfrüchte! Jedes Jahr werden weltweit 150 Menschen von Kokosnüssen erschlagen!

    Mitglied im Komitee gegen die Entführung von Kühen durch Ausserirdische.

    Kommentar


    • Ich habe die Feierlichkeiten Stufe 10 geschafft und jetzt kann mein Sohnemann meinen Account wieder nach belieben spielen. Der mag den 13/90. Das Spiel fetzt schon, aber ich gehe es nach dem Event jetzt wieder gewohnt entspannt an.
      A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

      Kommentar


      • Zitat von MrSheepy Beitrag anzeigen
        Und ich hab gedacht ich werd mit dem Ding nie warm... Ne Arty mit der Reichweite einer Steinschleuder...
        Du hättest die Kleine mal damals vor dem Arti Nerf erleben müssen. Das Teil war Ultra böse !! Noch mehr Spaß hatte nur die AMX 13 105 gemacht. Tief traurig was jetzt davon noch übrig ist
        ECRA

        Patronensammlervereinigung

        Kommentar


        • Kennt sich von euch jemand mit Laptops aus? Ich möchte mir nämlich für die ab und an zähen Nachtdienststunden (03-06) einen Spiele fähigen gebrauchten Laptop zulegen. Von der Leistung her sollte hauptsächlich WOT vernünftig spielbar laufen. Andere aktuelle Hardware hungrige Spiele hab ich eh nicht, und sollen auch nicht drauf.
          Ich hab schon mal ein wenig bei Ebay geschaut, aber mir sagen die Daten dort gar nichts. Ich kenn weder die Grafikkarten Bezeichnungen, noch hab ich Ahnung welcher Prozessor wieviel Leistung hat. Das war früher beim PC mal anders.........ich werd alt.

          Geht gebraucht schon was für 300,- Euro? Oder viel zu wenig?
          Zuletzt geändert von KESSELRING; 05.01.2019, 21:31.
          ECRA

          Patronensammlervereinigung

          Kommentar


          • Hallo Kessel,

            es kommt nicht wirklich auf den Prozessor an bei dem Spiel. Eher auf die Grafikkarte. Es sollte ein Laptop sein der am besten eine dedizierte GraKa hat. Aber diese kosten neu ein vermögen. Und gebraucht bekommt man sowas auch nicht gerade billig.
            Das nächste Problem ist das das Laptop dann eine SSD haben sollte um die Ladezeiten etc. so gering wie möglich zu halten bei WoT. HDD´s sind in Laptops teilweise ultra langsam. Sind ja keine großen wie im Desktop. Drehzahl I/O pro sek. etc. sind da viel schlechter. Macht es dann auch wieder etwas teurer.

            Zudem haben diese "richtigen" Gaming Laptops durch die deutlich stärkere Hardware aber auch Wärmeprobleme. Bei den Gebrauchten kann es dann passieren das die Kühlung nicht mehr die beste ist und das Teil dann überhitzt. Das ist ja alles auf engstem Raum zusammengepresst.

            Es gibt zwar relativ günstige Laptops gebraucht zu kaufen die eine dedizierte GraKa haben. Aber das sind in der Regel Workstations. Die sind nur für CAD/CAM Anwendungen gedacht und nicht für Spiele. Die liegen dann schon bei ca. 550-700€

            Für Laptops wie oben genannt legst du für ein relativ aktuelles z.Z. rund 800-1000€ gebraucht hin. Und je älter die werden, also ab 3 Jahre aufwärts, je schlechter sind die Kühlungen da drin.

            Normale Laptops können zwar funktionieren aber aus Erfahrung wirst Du damit keine freude haben. Bei jeder art von Spielen werden die Prozessoren so warm, da dort die GraKa mit eingebaut ist, das das Teil im schlimmsten Fall nicht lange hält.

            Gruß
            Olli

            Kommentar


            • Ich hab gerade beim lesen ein wenig angefangen zu grummeln.........hab ich mir irgendwie anders vorgestellt
              ECRA

              Patronensammlervereinigung

              Kommentar


              • Also, man verzeihe mir, dass mein selbst angerichteter Schaden nur extrem niedrig ist. Aber nachdem sich unser Aufklärer, gleich zu Beginn, entschieden hatte zu snipen, war ich der Aufklärer

                War ne ulkige Runde, die leider trotzdem verloren ging. Aber ich bin wenigstens mit Plus da raus.
                A Wise Man Once Said: "It Is Better To Have It And Not Need It, Than To Need It And Not Have It."

                Kommentar


                • Rhetorische Frage. Kennt ihr das? Wenn ihr bis zu eurem Ableben recht gut gespielt habt, und der Sieg eigentlich gut machbar sein sollte? Kennt ihr das, wenn ihr dann den Fehler macht und zuschaut? Und dann mitbekommt wie die Gurkentruppe es mit schier unfassbarer Blödheit schafft sich abrauchen zu lassen?

                  So ein Spiel hatte ich gerade. Der Antichrist in diesem Drama ist der da unten, BETA-spieler "Tanakatrunk". DAS war mit Abstand das Schlimmste was ich (Abgesehen von echten Bots) jemals in WOT gesehen habe! Und ich spiel den Scheiß seit 2011 !!! Er hatte es fast 7 Minuten auf der linken Maustaste, das Spiel per oneshot zu beenden. Beim Stand von 6:1 hat er es nicht hinbekommen einen einzigen Treffer zu landen. Nicht von hinten auf 5 Meter Entfernung, nicht bei getrackten Gegner auf 10 Meter von der Seite. Alles andere will ich gar nicht erwähnen. Bis schließlich alle von uns tot waren, incl. diesem Unicum. Ich bin gerade locker ein Jahr gealtert.

                  WORST EVER.jpg
                  ECRA

                  Patronensammlervereinigung

                  Kommentar


                  • Zitat von KESSELRING Beitrag anzeigen
                    Rhetorische Frage. Kennt ihr das? Wenn ihr bis zu eurem Ableben recht gut gespielt habt, und der Sieg eigentlich gut machbar sein sollte? Kennt ihr das, wenn ihr dann den Fehler macht und zuschaut? Und dann mitbekommt wie die Gurkentruppe es mit schier unfassbarer Blödheit schafft sich abrauchen zu lassen?

                    So ein Spiel hatte ich gerade. Der Antichrist in diesem Drama ist der da unten, BETA-spieler "Tanakatrunk". DAS war mit Abstand das Schlimmste was ich (Abgesehen von echten Bots) jemals in WOT gesehen habe! Und ich spiel den Scheiß seit 2011 !!! Er hatte es fast 7 Minuten auf der linken Maustaste, das Spiel per oneshot zu beenden. Beim Stand von 6:1 hat er es nicht hinbekommen einen einzigen Treffer zu landen. Nicht von hinten auf 5 Meter Entfernung, nicht bei getrackten Gegner auf 10 Meter von der Seite. Alles andere will ich gar nicht erwähnen. Bis schließlich alle von uns tot waren, incl. diesem Unicum. Ich bin gerade locker ein Jahr gealtert.

                    You must be new…

                    Die Anzahl an völlig unfähigen und absolut lernresistenten Spielern hat sich in den letzten 2 Jahren spürbar erhöht, was ich früher nicht für möglich gehalten habe, ist heute traurige Realität im Spiel. Daher gilt als eiserne Faustregel: Du darfst nicht sterben, egal wie der Spielstand ist, klingt komisch, ist aber so!
                    Ich habe Spiele verloren gehen sehen, unbeschreiblich… 3,2k Damage im Tier 5 Panzer geliefert und dann doch noch unglücklich rausgegangen, brauchst aber nicht glauben, dass deine verbleibenden „Teammitglieder“ es dann auf die Kette kriegen die letzten beiden (und deutlich angeschlagenenen!) gegnerischen Panzer rauszunehmen, trotz eines Kräfteverhältnisses von 6 vs. 2. Nein, nein mein Lieber, das sind Niederlagen! Deine 6 Teamkollegen können keine 2 Oneshots rausnehmen, auf keinen Fall!

                    Ich nutze seit längerer Zeit keine Mods und kein XVM mehr, weil ich das gar nicht aushalten würde, aber nach unerklärlichen Niederlagen, mache ich mir mal den Aufwand und gucke mir mal in der Garage die Stats von einigen meiner Mitspieler an und mit schöner Regelmäßigkeit sehe ich dann die 41% - 46% Winrate Spezialisten und frage mich ernsthaft: Wie zur Hölle schafft man das und warum dürfen solche Spieler im tollen 3-5-7 Matchmaking auch noch in den spielentscheidenden Panzern sitzen? Ich schaue mir öfters Gefechte bis zum Schluss an und dabei siehst du dann auch, dass es keine Bots sind, die sind tatsächlich so schlecht! Wenn die gegnerischen Toptiers dann auch nur mit 49%ern besetzt sind, dann sind die quasi „Übermenschen“ im Vergleich zu deinen Tier 10 Spielern. Klingt affig, ist aber die Realität.

                    Hatte unlängst ne Runde auf Wadi, natürlich im 8er Panzer in einem Tier 10 Match, unser 43% Winrate E-100 steht das komplette Match in der eigenen Base, als würde er einen Marder III spielen und versucht auf Distanz zu snipen, während nach- und nach alle Flanken fallen. Ich werde im Trommelfeuer von 3 Arties „zerfi..t“, die ja logischerweise auch nix besseres zu tun haben, weil unsere Toptierspieler ja ungespotted hinten stehen… Immerhin schaffe ich es trotzdem noch irgendwie und nehme die drei gegnerischen Meds raus, die auf der Flanke kamen, bevor ich rausgehe. Es sind noch 10 Minuten auf der Uhr und ich bin so doof und gucke zu… Lange Rede, kurzer Sinn: Am Ende gewinnen unser angeschlagener Skorpion G mit 50HP und ein guter Artyspieler das komplette Match, der E-100 hat es zu dieser Zeit immerhin mal 400m aus der Base heraus geschafft, fing sich dann einen 150er Artilleriesplash ein und entschied sich danach direkt wieder zum Rückzug. 2 Minuten vor Ablauf der Gefechtszeit ist nur noch das gegnerische Object 705A übrig mit 98HP, jetzt ist die Stunde von unserem E-100 gekommen: Standesgemäß, wie es sich für einen 43% gehört, holt er sich diesen Kill, in dem er sich von der Düne in den Heavyschlauch fallen lässt und im Flug das 705A rausgeklickt. Die arme Sau im Skorpion, der echt geil gespielt hat, wird wohl Blut und Wasser während dieses Matches geschwitzt haben, während ein E-100 mit 2500 HP bis zum Schluss keinen Strich gemacht hat. Die Endabrechnung zeigt dann, dass unser E-100 eben genau jene 98HP Schaden geleistet hat in 13 Minuten Gefechtsdauer.
                    Was sollst du dazu noch sagen? Ich schaue mir die Stats von unserem E-100 Spieler an, der spielt konsequent seit 29k Spielen so, mit besagten 43% Winrate. Er hat also sicherlich einen unglaublichen Spaß an WoT, ansonsten würde er ja nicht so viel spielen….

                    Machen wir uns nichts vor, ich erlebe mittlerweile sogar Spieler in 9er Panzern, aus der letzten Zeit fallen mir da ein Patton, ein T-10 und auch ein Object 257 ein, die HE-Only unterwegs sind. Die Blödheit kennt keine Grenzen mehr, ist nicht mehr so wie früher, dass diese Spieler kaum über die niedrigen Tierstufen hinausgekommen sind.

                    Sind halt auch hausgemachte Entwicklungen von WG, immer einfachere Schlauchkarten seit Jahren, XP für´s Nichtstun, pausenlose Events und persönliche Reserven haben dafür gesorgt, dass es überhaupt nicht mehr notwendig ist, sich mit den Spielmechaniken auseinanderzusetzen. Man kann sich heutzutage kinderleicht auf Tier 10 hochsterben, auch ohne jegliche spielerische Leistung. Die Früchte davon, erleben wir nun im Spiel, dank 3-5-7 natürlich auch in den spielentscheidenden Fahrzeugen, während du selbst dauernd im Lowtierpanzer sitzt und einen Dreck dagegen machen kannst.

                    Hilft also nur XVM ausschalten, immer vom Fall „ich gegen 29“ ausgehen und so lange wie irgendwie möglich überleben und wenn das Spiel mal wieder nervt, ganz wichtig: Pause einlegen!


                    sigpic

                    “The 10mm Auto retains more kinetic energy at 100 yards than the .45 ACP has at the muzzle”

                    Kommentar


                    • Schönes EMIL 1 Ass in einem tollen Match. Hätt ich im 10er nicht gedacht, weil ich eigentlich ziemliche Probleme mit dem miserablen Durchschlag beim Emil habe. Aber hier lief´s. Das Team hat sie beschäftigt, ich konnt aus der zweiten Reihe heraus arbeiten oder hatte die Möglichkeit für die Arti zu spotten. Wie aus dem Lehrbuch. Das ist das Ergebnis. Kleine Entschädigung für gestern....

                      emil 1 ass.jpg
                      ECRA

                      Patronensammlervereinigung

                      Kommentar


                      • DAS war echt fies von WG ! Ehrlich ! Völlige Verarsche !

                        Da grindet man den O-I EXP durch und denkt sich so, ´hey, das Auto macht ja sogar richtig Spaß. Der hat echt Momente die rocken! Klasse, freu mich voll auf den O-I´

                        Und dann bekommt man sowas !!! Alter ist die Karre beschissen ! Was soll sowas??
                        Das einzig Positive was ich den O-I bisher abgewinnen kann ist, das man nur 56k XP durchsterben muss. Bitte sagt mir, dass der O-Ni wenigstens ein bisschen besser ist !!!
                        ECRA

                        Patronensammlervereinigung

                        Kommentar


                        • O-I gemastert. Noch ungefähr 20k XP. Echt nerviger Grind.


                          O-I ASS.jpg
                          ECRA

                          Patronensammlervereinigung

                          Kommentar


                          • ok, ich las mich mal soweit hinreißen zu sagen, dass er ganz witzig ist. Auf einer kleinen Stadtmap. Als Hightier. Wenn die Gegner einzeln kommen. Wenn sie dir jeweils 21 Sekunden Zeit lassen nachzuladen. Und nicht auf deine MG Türme schießen. Ja, dann ist er ganz witzig.
                            ECRA

                            Patronensammlervereinigung

                            Kommentar


                            • Das Thema O-I ist nach 31 Spielen erledigt. Ausgeschlachtet, verkauft, und die Erinnerung ganz tief begraben! Mit 65% Winrate steht er zwar jetzt auf dem Papier, dass sagt aber wirklich nichts über den Spielspaß aus!!

                              Den O-Ni hab ich jetzt in der Garage, trau mich aber momentan nicht ihn zu fahren. Ich hab ein wenig Angst mir den Abend zu versauen.........

                              ECRA

                              Patronensammlervereinigung

                              Kommentar



                              • Wow wha a interesting story this! Thanks for sharing!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X