PreisPirschHornerArmsD.A.R. Germany
Shotevent.netAuctronia
Guns and Dogs

Ankündigung

Einklappen

Großes Forum Update

Bei Fragen oder Problemen bezüglich der neuen Forenversion bitte folgendes Thema beachten:

http://waffen-welt.de/forum/allgemei...update-09-2018
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Sind Pachmayr-Griffe evtl. giftig?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sind Pachmayr-Griffe evtl. giftig?

    Ich habe mir unlängst die originalen Pachmayr-Griffe Signatur (für 1911er) kommen lassen. Passform super, alles bestens. Dafür riechen sie doch massiv nach fiesem Gummi.
    Nun gab es ja mal die Diskussion wegen der Belastung durch PAK (in dem Fall mal keine Panzerabwehr-Kanone).

    Siehe auch:
    http://www.rp-online.de/leben/gesund...-aid-1.2327061

    Riechen eure auch so streng? Also die Originale habe ich schon gekauft. Ich bin auch nicht gerade der Super-Öko-Vegan-Hypochonder oder so. Aber trotzdem habe ich kein so tolles Gefühl bei der Sache. Was meint ihr.
    Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

  • #2
    3 Tage in Buttermilch einlegen
    Klappt bei Haase auch

    Kommentar


    • #3
      ...und du solltest auch nicht mehr als eine Griffschale pro Woche verzehren!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von ernst55 Beitrag anzeigen
        3 Tage in Buttermilch einlegen
        Klappt bei Haase auch
        Ganz ehrlich oder ist das ein Joke? Soll ja vieles geben auf der Welt.. Allerdings ob dann die evtl. PAK-Kontaminierung weg ist wage ich zu bezweifeln. Immerhin habe ich weder auf den Griffschalen als auch der Packung kein CE-Siegel gefunden. Im Prinzip finde ich das schon schwere Sch* das ein Markenhersteller hierzu keine klare Stellung bezieht und so überhaupt in den Verdacht gerät so einen Mist zu produzieren. Dafür sind die Dinger nicht gerade billig.

        @blackys: Sorry, da habe ich wohl was falsch verstanden. Hatte mir jeden Tag jeweils eine Scheibe (linke/rechte Seite egal) aufs Brot gelegt. War eigentlich erst ganz bekömmlich. Doch mein Doc riet dann nach einer Woche doch ab wegen rein doppelseitiger Ernährung.
        Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

        Kommentar


        • #5
          Schon mal auf die Iddee gekommen, direkt bei Pachmayr anzufragen?
          Es soll ja Herstellr geben, die ihren Kunden Frage und Antwort stehen.
          Dies wäre mein erster Weg gewesen.
          Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

          Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

          I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

          Kommentar


          • #6
            Was hier im Forum so schön ist ...

            der Sinn für Humor

            Kommentar


            • #7
              schön das es noch leute gibt die sich darüber sorgen machen.geht mal in so einen 1€ laden an den crocs latschen vorbei.die riecht man schon aus 10m.

              Kommentar


              • #8
                Mir egal, ob giftig oder nicht... ich hatte auch einen solchen "Gummi"-Griff an der CZ75.
                Irgendwann fing das Ding an zu kleben wie Hubatz... lag zwar dadurch in der Hand wie angewachsen... aber ührgss, ich mag keinen Klebabsch an den Händen.
                Nun sind wieder die originalen Holzgriffschalen dran, sieht a) besser aus, b) klebt nicht und c) garantiert 'giftig' ;-)
                Angeln im Karpfenteich ist wie Saujagd im Schweinestall.
                Ich schieße lieber auf wehrlose Scheiben mit: 5,6x15R, 8x57IS, 9x19, 9x29R, 9x33R
                -.. .--- ----. ..-. --.-

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Sigrid Beitrag anzeigen
                  Irgendwann fing das Ding an zu kleben wie Hubatz... lag zwar dadurch in der Hand wie angewachsen... aber ührgss, ich mag keinen Klebabsch an den Händen.
                  An der Kammergriffkugel meines Mauser 86SR fing es genau so an. Irgendwann ist das Teil einfach zerbröselt. Ich habe mir einen Ersatz aus Tropenholz drechseln lassen. Sieht top aus.
                  "Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er immer noch experimentiert."
                  Peter Ustinov

                  Kommentar


                  • #10
                    Meine Lieben,

                    ich kann die Sorgen in diesem Zusammenhang durchaus nachempfinden, und Ihr dürft sicher sein, daß mir keine 99Ct-Plastik-Latschen an die Füße kommen. Nur weil manche Deppen auf den Geiz-ist-geil-Zug aufspringen muß man da nicht wirklich mitmachen.
                    Wem man schon mal den Krebs aus dem Leib geschnitten hat, kann das sicher nachvollziehen, andere eher nicht.

                    Meine Antwort war daher durchaus ernst gemeint.
                    Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                    Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                    I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
                      Meine Lieben,

                      ich kann die Sorgen in diesem Zusammenhang durchaus nachempfinden, und Ihr dürft sicher sein, daß mir keine 99Ct-Plastik-Latschen an die Füße kommen. Nur weil manche Deppen auf den Geiz-ist-geil-Zug aufspringen muß man da nicht wirklich mitmachen.
                      Wem man schon mal den Krebs aus dem Leib geschnitten hat, kann das sicher nachvollziehen, andere eher nicht.

                      Meine Antwort war daher durchaus ernst gemeint.
                      Also ich finde das halt auch so (wenn ich auch noch nicht in diese üble Lage kam). Wenn man liest das sich das Zeug über die Haut überträgt und das auch seriöse Institute so bestätigen ist das mMn schon etwas bedenklich. Dieser Verse wie "bei 1 Stunde Hautkontakt ist wie der Konsum von 1000 Zigaretten" ist schon hart. Nicht nur für Nichtraucher wie mich. Und in Summe hat man schnell mal eine Stunde die Hand am Griff.

                      Was man vermeiden kann sollte man auch tun wie ich finde.

                      @hUMANERROR: Richtig, Die ganzen Gummiprodukte aus Fernost & Konsorten kommen mir nicht ans Geläuf.

                      Ich werde mal wie Du erwähnt hast Pachmayr zum Thema anschreiben und berichten was rauskam. Denn eigentlich sind die Dinger schon echt klasse muss ich sagen.
                      Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

                      Kommentar


                      • #12
                        Ihr geht indoor

                        schießen und macht Euch Gedanken um die Gummidinger - ganz ehrlich? Blei aus Zündern und offenen Geschoßböden, lungengängige Feinstäube im Grammbereich und all die leckeren Sachen, die bei hohen Drücken und Temperaturen so nebenbei entstehen?? Probleme gibt's ...

                        Kommentar


                        • #13
                          indoor ..

                          Recht hast Du ja . Ich habe mir da auch schon meine Gedanken gemacht . Aber dann müsste
                          man mit Atemschutzmaske und Handschuhen schießen gehen . Und in den 1 Euro Latschen
                          zum Schutz noch BW Wollsocken dazwischen ?

                          Kommentar


                          • #14
                            Hier nach ca. zwei Wochen (ist ok) also die Nachricht des Herstellers die ich euch nicht vorenthalten möchte:
                            ------------------------------------------------------------------------------------
                            Hello,

                            The grips are made from natural rubber. The small will dissipate within time. There is nothing to worry about with the grips.

                            Thank you

                            Lyman Products
                            Customer Service Team
                            1-800-225-9626
                            ------------------------------------------------------------------------------------

                            ...also klingt das ja gar nicht mal so schlecht. Finde ich gut das sich der Hersteller dazu äußert. Ist nicht selbstverständlich heutzutage. Gute Sache.
                            Nicht: "Wir schaffen das" sondern "Die schafft uns"

                            Kommentar


                            • #15
                              Siehste, geht doch !
                              Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

                              Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

                              I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X